Fiat Bravo Reparaturanleitung :: 1,6-L-motor

Ausbau

Beim 1,6-l-motor ist eine doppelzündspule am nockenwellengehäuse angeschraubt. Vor arbeiten am ventiltrieb müssen die zündspulen mit halterung ausgebaut werden.

1,6-L-motor


Einbau

Prüfen

Hinweis: die widerstandswerte beziehen sich auf eine umgebungstemperatur von +23 c.

1,6-L-motor


Siehe auch:

Kühlmittel ablassen und auffüllen
Achtung: wird die kühlflüssigkeit im rahmen einer reparatur abgelassen, sollte sie zur wiederverwendung aufgefangen werden, da die kühlflüssigkeit ein frost- und korrosionsschutzmittel enthält. Wird allerdings die kühlmittelpumpe, der ...

Austausch der batterie
Wird ein austausch notwendig, ist die batterie durch eine originalbatterie mit gleichen eigenschaften zu ersetzen. Sollte eine batterie mit unterschiedlichen eigenschaften verwendet werden, verfallen die im "plan der programmierten wartung" vorgesehene ...

 
Copyright © www.fiabravo.com