Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Batterie

Der verwendete batterietyp benötigt nur eine "reduzierte wartung" und unter normalbedingungen muss der elektrolyt nicht mit destilliertem wasser aufgefüllt werden.

Eine periodische kontrolle, die nur durch das fiat kundendienstnetz oder fachpersonal ausgeführt werden darf, ist jedoch notwendig, um ihre leistungsfähigkeit zu überprüfen.

Zur
beachtung

Die in der batterie enthaltene flüssigkeit ist giftig und korrosiv. Den kontakt mit haut und augen vermeiden. Sich nicht mit offenen flammen oder funkenerzeugenden vorrichtungen der batterie nähern: expolosions- und brandgefahr.

 

Zur
beachtung

Der betrieb mit zu niedrigem flüssigkeitsstand beschädigt die batterie unwiderruflich und kann explosionen verursachen.

Siehe auch:

Einschritt des systems
Das eingreifen des abs teilt sich dem fahrer durch ein leichtes pulsieren des bremspedals mit, das von geräuschen begleitet wird: dies bedeutet, dass die geschwindigkeit dem straßentyp angepasst werden muss. Zur beachtungDas einschreiten des ...

Motor anlassen
Anlassen mit hilfsbatterie Bei entladener batterie kann der motor mit einer fremdbatterie mit gleicher bzw. Leicht größerer kapazität gegenüber der entladenen batterie angelassen werden. Für den anlassvorgang gehen sie so vor abb. 1: ...

 
Copyright © www.fiabravo.com