Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Gelenkwelle aus-und einbauen

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Vorderachse / Gelenkwelle aus-und einbauen

Bei eingefallenem faltenbalg braucht die gelenkwelle nicht ausgebaut zu werden. Kleine klemmschelle entfernen. Balg mit schraubendreher anheben und dadurch entlüften. Anschließend balg mit neuer klemmschelle befestigen.

Ausbau

Gelenkwelle aus-und einbauen


Gelenkwelle aus-und einbauen


Gelenkwelle aus-und einbauen


Gelenkwelle aus-und einbauen


Gelenkwelle aus-und einbauen


Gelenkwelle aus-und einbauen


Einbau

Gelenkwelle aus-und einbauen


Gelenkwelle aus-und einbauen


Achtung: beim anziehen der nabenmutter (achsmutter) muß das fahrzeug auf dem boden stehen, gang einlegen und von helfer bremspedal treten lassen. Achsmutter nach jedem lösen ersetzen. Die mutter muß innerhalb von 5 minuten nach auftragen des sicherungsmittels festgezogen werden.

Gelenkwelle aus-und einbauen


Siehe auch:

Schaltpläne
In einem personenwagen werden bis zu 1000 meter leitungen verlegt, um alle elektrischen verbraucher (scheinwerfer, radio usw.) Mit strom zu versorgen. Will man einen fehler in der elektrischen anlage aufspüren oder nachträglich ein elektrisches zubeh&oum ...

Öffnen
In der fahrgastzelle (wo vorgesehen) Bei einigen versionen muss die taste abb. 84 Im inneren des fahrzeugs zum öffnen des kofferraums betätigt werden. Von außen Wenn die kofferraumhaube entriegelt ist, kann sie von außen durch betätig ...

 
Copyright © www.fiabravo.com