Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Relais für kraftstoffpumpe prüfen

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Kraftstoffanlage / Relais für kraftstoffpumpe prüfen

Das kraftstoffpumpenrelais befindet sich bei 1,4-/1,6-l-motoren am relaisträger im motorraum, bei 1,8-/2,0-l-motoren im innenraum rechts unter dem handschuhfach. Das relais versorgt die elektrische kraftstoffpumpe mit strom. Um an die relais im motorraum zu gelangen, kunststoffschraube von hand lösen und die abdeckung abnehmen.

Wenn zur prüfung der einspritzanlage die kraftstoffpumpe laufen soll, ohne daß der motor läuft, relais abziehen und die klemme 30 und klemme 87 mit kurzer hilfsleitung verbinden, durchmesser der leitung 1,5 mm.

1,4-L-motor:

Relais fur kraftstoffpumpe prufen


  1. Sicherung für kraftstoffpumpe

  2. Sicherung für einspritz- und zündanlage

  3. Relais für einspritz- und zündanlage

  4. Relais für kraftstoffpumpe

1,6-L-motor:

1,6-L-motor


  1. Stecker für lambdasonde

  2. Sicherung für einspritz- und zündanlage

  3. Sicherung für relais

  4. Doppelrelais für kraftstoffpumpe sowie einspritz- und zündanlage

1,8-L-motor:

1,8-L-motor


  1. Relais für kraftstoffpumpe

  2. Relais für einspritz- und zündanlage

  3. Sicherung für einspritz- und zündanlage

  4. Sicherung für kraftstoffpumpe

2,0-L-motor:

2,0-L-motor


  1. Relais für aktivkohlefilter-system

  2. Relais für zünd- und einspritzanlage

  3. Relais für kraftstoffpumpe

  4. Sicherung für lambdasonde

  5. Sicherung für kraftstoffpumpe

Achtung: zur prüfung des kraftstoffpumpenrelais muß die batterie geladen sein. Weitere hinweise zur relaisprüfung im kapitel "elektrische anlage" beachten.

2,0-L-motor


2,0-L-motor


Achtung: beim 1,6-l-motor doppelrelais abziehen und klemmen 4 und 8 überbrücken. Die kraftstoffpumpe muß nun hörbar laufen.

Einbau

Siehe auch:

Bremsflüssigkeit wechseln
Erforderliches sonderwerkzeug: Ringschlüssel für entlüfterschrauben. Erforderliches verschleißteil: Etwa 0,7 liter neue bremsflüssigkeit der spezifikation dot4 oder "tutela top 4 270 c" von fiat. Die bremsflüssigkei ...

Periodische kontrollen
Alle 1.000 Km oder vor einer langen reise ist folgendes zu kontrollieren und eventuell nachzufüllen:  Stand der motorkühlflüssigkeit;  Stand der bremsflüssigkeit;  Stand der scheibenwaschflüssigkeit;  Druck und zu ...

 
Copyright © www.fiabravo.com