Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Sicherheitsmaßnahmen zur zünd- und einspritzanlage

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Zündung/zündkerzen / Sicherheitsmaßnahmen zur zünd- und einspritzanlage

Bei elektronischen zündanlagen beträgt die zündspannung bis zu 30 kv (kilovolt). Unter ungünstigen umständen, zum beispiel bei feuchtigkeit im motorraum, können spannungsspitzen die isolation durchschlagen. Werden dann teile der zündanlage berührt, kann dies zu elektroschocks führen.

Um verletzungen von personen und/oder die zerstörung des elektronischen motor-steuergerätes zu vermeiden, ist bei arbeiten an zünd- und einspritzanlage folgendes zu beachten:

Siehe auch:

Schnelle beschlagentfernung/ entfrostung der vorderen scheiben
Gehen sie bitte wie folgt vor:  Die taste Drücken;  Den drehgriff a vollst.Ndig nach rechts drehen;  Drehgriff c auf ;  Drehgriff f auf ;  Den umluftbetrieb ausschalten (led auf der taste leuchtet nicht). Nach erfolgter ...

Lenkrad aus-und einbauen
Achtung: unbedingt "sicherheitsmaßnahmen zum airbag" durchlesen. Ausbau Zündung ausschalten. Batterie-massekabel (-) abklemmen. Achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel motor-betriebswerte. Hinweise im kapit ...

 
Copyright © www.fiabravo.com