Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Speziell 1,4-l-motor

Ausbau

Speziell 1,4-l-motor


Riemenverlauf ohne klimaanlage: 1 - generator; 2 - servopumpe; 3 - automatischer riemenspanner; 4 - kurbelwelle; 5 - keilrippenriemen.

Speziell 1,4-l-motor


Riemenverlauf mit klimaanlage: 1 - generator; 2 - servopumpe; 3 - automatischer riemenspanner; 4 - kurbelwelle; 5 - umlenkrolle; 6 - klimakompressor; 7 - keilrippenriemen.

Speziell 1,4-l-motor


Speziell 1,4-l-motor


Einbau

Achtung: die vorgespannte feder des riemenspanners gewährleistet die korrekte spannung des riemens nach einigen motorumdrehungen.

Siehe auch:

Rückstellung des rücksitzes
Die sicherheitsgurte seitlich anordnen und sicher stellen, dass sie nicht verdreht sind. Die rückenlehne anheben und bis zum hörbaren einrasten beider befestigungsmechanismen nach hinten drücken. Bitte kontrollieren sie, dass das "rote band&qu ...

Seitliche blinkleuchte
Kleinen schraubendreher an der mit einem pfeil gekennzeichneten stelle ansetzen und seitliche blinkleuchte vorsichtig heraushebeln. Dabei leuchte etwas nach hinten schieben und dabei den halter - 2 - zusammendrücken, siehe abbildung t-5676. Ach ...

 
Copyright © www.fiabravo.com