Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Einschaltung der alarmanlage

Halten sie bei geschlossenen türen und hauben und auf stop gedrehten oder abgezogenem zündschlüssel den schlüssel mit der fernbedienung auf das fahrzeug gerichtet, und drücken sie auf die taste , diese dann loslassen.


Mit ausnahme einiger märkte gibt die anlage ein tonzeichen ("bip") ab und führt die türverriegelung aus.

Dem einschalten der alarmanlage geht eine phase der selbstdiagnose voraus: im falle einer erkannten störung gibt das system ein weiteres tonzeichen ab und auf dem display erscheint eine meldung (siehe kapitel "kontrollleuchten und anzeigen").

In diesem fall muss die alarmanlage über die taste ausgeschaltet und der
korrekte verschluss der türen, der motorhaube und des gepäckraumdeckels geprüft werden. Dann kann die anlage erneut durch druck der taste eingeschaltet
werden.

Einschaltung der alarmanlage


Anderenfalls ist die nicht korrekt verschlossene tür oder haube von der überwachungsfunktion ausgeschlossen.

Sollte dagegen die alarmanlage ein tonzeichen auch bei korrekt verschlossenen türen, motorhaube und kofferraumdeckel abgeben, bedeutet dies einen fehler in der systemfunktion. Bitte wenden sie sich an das fiat kundendienstnetz.

Zur beachtung erfolgt die zentralverriegelung mit dem metalleinsatz a-abb. 14 Des schlüssels, wird die alarmanlage nicht eingeschaltet.

Zur beachtung die alarmanlage wird werksmäßig den vorschriften der verschiedenen länder angepasst.

Siehe auch:

Stoßdämpfer prüfen/verschrotten
Folgende fahreigenschaften weisen auf defekte stoßdämpfer hin: Langes nachschwingen der karosserie bei bodenunebenheiten. Aufschaukeln der karosserie bei aufeinander folgenden bodenunebenheiten. Springen der räder auch auf normaler fahrbah ...

Benzin-einspritzanlage
Die benzinmotoren sind mit elektronischen einspritzanlagen unterschiedlicher ausführung ausgestattet. Der 1,4-l-motor ist mit der monomotronic von bosch ausgestattet, die 1,6-/1,8- und 2,0-l-motoren haben mehrstellen-einspritzanlagen (multi point injection, abg ...

 
Copyright © www.fiabravo.com