Fiat Bravo Reparaturanleitung :: 1,4-L-motor

Ausbau

1,4-L-motor


1,4-L-motor


1,4-L-motor


1,4-L-motor


1,4-L-motor


1,4-L-motor


1,4-L-motor


1,4-L-motor


Einbau

Einbau


  1. Kurbelwelle

  2. Nockenwelle,

  3. Kühlmittelpumpe

  4. Spannrolle

Achtung: beim auflegen des zahnriemens darf weder die nockenwellen- noch die kurbelwellenstellung verändert werden.

Sonst können schwerwiegende schäden am motor entstehen, beziehungsweise der motor gibt nicht mehr seine volle leistung ab. Nachdem der zahnriemen gespannt wurde, einstellung von nockenwelle und kurbelwelle nochmals kontrollieren.

Einbau


Einbau


Siehe auch:

Allgemeine hinweise
Alternativ zum fix&go können (auf anfrage) das notrad oder das rad mit normalen abmessungen geliefert werden. Der eventuelle radwechsel und die korrekte verwendung des wagenhebers erfordern die beachtung einiger vorsichtsmaßnahmen, die nachfolgend e ...

Getriebe / schaltung / automatikgetriebe
Das getriebe kann ohne ausbau des motors nach unten ausgebaut werden. Ein ausbau ist dann erforderlich, wenn die kupplung ausgewechselt werden soll oder wenn das getriebe erneuert beziehungsweise überholt werden muß. Da es jedoch in keinem fall anzuraten ist, ...

 
Copyright © www.fiabravo.com