Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Zahnriemen aus- und einbauen/spannen

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Motor / Zahnriemen aus- und einbauen/spannen

Allgemeine hinweise

  1. Fahrzeug seitlich vorn aufbocken. Fünften gang einlegen, handbremse anziehen. Angehobenes vorderrad durchdrehen. Dadurch dreht sich auch die motor-kurbelwelle.

    Zum drehen des rades wird eine hilfsperson benötigt.

  2. Fahrzeug auf ebene fläche stellen. Fünften gang einlegen.

    Fahrzeug vorschieben oder vorschieben lassen.

  3. Kurbelwelle an der zentralschraube der kurbelwellen- riemenscheibe durchdrehen. Vorher getriebe in leerlaufstellung schalten und handbremse anziehen.

Achtung: motor nicht an der befestigungsschraube des nockenwellenrades durchdrehen. Dadurch wird der zahnriemen überbeansprucht.

Achtung: beim 2,0-l-motor kann der zahnriemen wegen platzmangels zwischen riemendeckel und aufbau nicht im fahrzeug aus- und eingebaut wrden. Zuvor muß also der gesamte motor ausgebaut werden. Ich empfehle, diese umfangreichen arbeiten von der fachwerkstatt durchführen zu lassen.

Siehe auch:

Sicherheits- und sauberkeitsregeln zur einspritzanlage
Achtung: bei arbeiten an der kraftstoffanlage ist auf peinliche sauberkeit zu achten, siehe seite 94. Die kraftstoffanlage steht unter druck. Deshalb vor dem auswechseln von teilen druck im system abbauen. Hierzu kraftstoffleitung vorsichtig lösen und ...

Kraftstoffilter ersetzen/entwässern
Kein sonderwerkzeug erforderlich. Erforderliches verschleißteil: Kraftstoffilter für den jeweiligen motor. Beim kauf baujahr und fahrzeugmodell angeben. Diesel: o-dichtring für den filter. Benzinmotor Kraftstoffilter ersetzen Beim ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com