Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Allgemeine hinweise

Das einschalten der kontrollleuchte und/oder des symbols auf dem display der instrumententafel ist mit einer spezifischen meldung und/oder einem akustischem signal verbunden, wenn die bordtafel dies zulässt. Diese hinweise sind kurz und vorbeugend und sollten nicht als ausreichend und/oder als alternative dazu verstanden werden, was in dieser betriebsanleitung angegeben wird. Es wird deshalb empfohlen, die betriebsanleitung genau durchzulesen. Sehen sie bei fehlermeldungen immer nach, was hier in diesem kapitel beschrieben wird.

Zur beachtung die auf dem display erscheinenden fehlermeldungen sind in zwei kategorien eingeteilt: sehr schwere fehler und schwere fehler.

Die sehr schweren fehler werden für längere zeit in einem "anzeigezyklus" wiederholt.

Die schweren fehler werden für kürzere zeit in einem "anzeigezyklus" wiederholt.

Der zyklus beider kategorien kann durch druck der taste mode unterbrochen werden. Die kontrollleuchte (oder das symbol auf dem display) bleibt eingeschaltet, bis die fehlerursache behoben wird.

Bremsflüssigkeitsmangel


Handbremse angezogen (rot)

Beim drehen des zündschlüssels auf mar leuchtet die warnleuchte auf, muss aber nach einigen sekunden wieder ausgehen.

Bremsflüssigkeitsmangel

Die warnleuchte schaltet sich ein, wenn der bremsflüssigkeitsstand im behälter wegen eines eventuellen lecks im ölkreis unter den minimalpegel fällt.

Im display erscheint die entsprechende meldung.

Zur
beachtung

Wenn sich die warnleuchte während der fahrt
einschaltet (und es erscheint die betreffende meldung auf dem display) halten sie bitte sofort an und wenden sich an das fiat kundendienstnetz.

Handbremse angezogen

Die warnleuchte schaltet sich ein, wenn die handbremse angezogen ist.

Während der fahrt ertönt auch ein entsprechendes akustisches signal.

Zur beachtung wenn sich die warnleuchte während der fahrt einschaltet, überprüfen, ob die handbremse gelöst worden ist.

Bremsbeläge
abgenutzt

Die kontrollleuchte (oder das symbol auf dem display) leuchtet, wenn die vorderen bremsbelege verschlissen sind. In diesem fall sind sie sobald wie möglich auszuwechseln.

Auf dem display erscheint eine entsprechende meldung.

Zur beachtung da das fahrzeug nur für die vorderen bremsbeläge mit einer verschleißanzeige ausgestattet ist, lassen sie beim auswechseln auch gleich die hinteren bremsbeläge überprüfen.

Airbag-defekt


Beim drehen des schlüssels auf mar leuchtet die warnlampe auf, muss aber nach einigen sekunden wieder ausgehen.

Die warnleuchte leuchtet kontinuierlich, wenn die airbaganlage nicht normal funktioniert.

Im display erscheint die entsprechende meldung.

Zur
beachtung

Wenn sich die kontrollleuchte beim drehen des
zündschlüssels auf mar nicht einschaltet oder während der fahrt leuchtet, ist es möglich, dass eine störung an den rückhaltesystemen vorhanden ist. In diesem fall könnten die airbags oder gurtstraffer bei einem unfall nicht ansprechen oder in wenigen fällen versehentlich aktiviert werden. Vor der weiterfahrt wenden sie sich für die sofortige kontrolle des systems an das fiat kundendienstnetz.

 

Zur
beachtung

Der fehler der kontrollleuchte wird dadurch angezeigt,
dass die kontrollleuchte
für länger als normalerweise 4 sekunden blinkt und meldet, dass der beifahrer-frontairbag deaktiviert ist.

Außerdem deaktiviert das airbagsystem automatisch den beifahrer-airbag (front- und seitenairbag wo vorgesehen).

In diesem fall zeigt die kontrollleuchte möglicherweise nicht
eventuelle störungen der rückhaltesysteme an. Vor der weiterfahrt wenden sie sich bitte für eine sofortige kontrolle des systems an das fiat kundendienstnetz.

Airbag
beifahrerseite/seitenairbag deaktiviert

Die kontrollleuchte schaltet
sich ein, wenn der frontairbag des beifahrers und der seitenairbag (wo vorgesehen) deaktiviert sind. Bei eingeschaltetem frontairbag des beifahrers schaltet sich beim drehen des zündschlüssels auf mar die kontrollleuchte mit dauerlicht für ca. 4
Sekunden ein, blinkt weitere 4 sekunden und muss dann ausgehen.

Zur
beachtung

Der fehler der kontrollleuchte wird durch die
einschaltung der kontrollleuchte
angezeigt. Außerdem deaktiviert das airbagsystem automatisch den beifahrer- airbag (front- und seitenairbag wo vorgesehen). Vor der weiterfahrt wenden sie sich bitte für eine sofortige kontrolle des systems an das fiat kundendienstnetz.


Sicherheitsgurte nicht angeschnallt

Die kontrollleuchte bleibt dauerhaft eingeschaltet, wenn das fahrzeug steht und der sicherheitsgurt auf dem fahrersitz nicht korrekt angeschnallt wurde.

Diese kontrollleuchte schaltet sich blinkend zusammen mit dem akustischen signal (summer) ein, wenn bei fahrendem fahrzeug die sicherheitsgurte auf dem fahrer- oder beifahrersitz nicht korrekt angeschnallt wurden.

Das akustische signal (summer) des s.B.R.- Systems (seat belt reminder) kann permanent nur vom fiat kundendienstnetz ausgeschlossen werden.

Das system kann durch das set-up-menü wieder eingeschaltet werden.

Unzureichende
batterieladung

Beim drehen des schlüssels auf mar leuchtet die kontrollleuchte (wo vorgesehen), muss aber beim anlassen des motors erlöschen (eine kurze verzögerung bei motor im leerlauf ist zulässig).

Wenn die kontrollleuchte (oder das symbol auf dem display) eingeschaltet bleibt oder blinkt, wenden sie sich umgehend an das fiat kundendienstnetz.

Unzureichender
motoröldruck

Öl verbraucht

 

Unzureichender motoröldruck

Beim drehen des zündschlüssels auf mar schaltet sich die kontrollleuchte ein, muss aber nach motorstart erlöschen.

Auf dem display erscheint eine entsprechende meldung.

Sollte
dagegen die warnleuchte während der
fahrt (zusammen mit der meldung auf dem display) aufleuchten, ist der motor sofort abzustellen und sich an das fiat kundendienstnetz zu wenden.

Öl verbraucht (multijet-versionen mit dpf)

Die kontrollleuchte blinkt, wenn das system feststellt, dass das motoröl verbraucht ist.

Nach der ersten anzeige blinkt die kontrollleuchte weiterhin jedes mal,
wenn der motor angelassen wird, für ca.

1 Minute und dann alle 2 stunden, bis das öl gewechselt wird.

Auf dem display erscheint eine entsprechende meldung.

Wenn die
kontrollleuchte blinkt, wenden sie sich
sofort an das fiat kundendienstnetz, das den ölwechsel ausführt und die entsprechende kontrollleuchte auf der instrumententafel ausschaltet.

Motoröl
mindeststand

Beim drehen des zündschlüssels auf mar leuchtet die warnleuchte auf, muss aber nach einigen sekunden wieder ausgehen.

Die kontrollleuchte (oder das symbol auf dem display) leuchtet, wenn der stand des motoröls unter den vorgesehen mindestwert abfällt. Öl bis zum korrekten stand nachfüllen (siehe "kontrolle und füllstände" im kapitel "wartung und pflege").

Im display erscheint die entsprechende meldung.

Fehler
elektrische "dualdrive"- servolenkung

Beim drehen des zündschlüssels auf mar schaltet sich die kontrollleuchte ein, muss aber nach einigen sekunden wieder ausgehen.

Wenn die kontrollleuchte (oder das symbol auf dem display) eingeschaltet bleibt, ist die wirkung der elektrischen servolenkung nicht vorhanden, und die anstrengung am steuer erhöht sich deutlich, auch wenn es noch möglich ist, das fahrzeug zu lenken. Wenden sie sich an das fiat kundendienstnetz.

Im display erscheint die entsprechende meldung.

Einschaltung
der elektrischen servolenkung "dualdrive"

Die kontrollleuchte (oder die schrift city auf dem display) leuchtet, wenn die elektrische servolenkung "dualdrive" durch druck der entsprechenden bedientaste eingeschaltet wird. Durch erneuten druck der taste erlischt die anzeige city.

Übertemperatur
motorkühlflüssigkeit

Beim drehen des zündschlüssels auf mar leuchtet die warnleuchte auf, muss aber nach einigen sekunden wieder ausgehen.

Die kontrollleuchte leuchtet auf, wenn der motor überhitzt ist.

Bei einschalten der kontrollleuchte gehen sie so vor:

Zur beachtung falls das fahrzeug stark beansprucht wird, empfiehlt es sich, den motor für einige minuten leicht beschleunigt laufen zu lassen und ihn dann erst abzustellen.

Auf dem display erscheint eine entsprechende meldung.

Unvollständiger
türverschluss

Die kontrollleuchte (oder das symbol auf dem display) leuchtet, wenn eine oder mehrere türen nicht richtig geschlossen sind.

Bei offenen türen und fahrendem fahrzeug ertönt ein akustisches signal.


Unvollständiger verschluss des kofferraums

Das symbol (wo vorgesehen) leuchtet auf dem display, wenn der kofferraum nicht richtig geschlossen ist.

Auf einigen versionen leuchtet alternativ dazu die kontrollleuchte



Unvollständiger verschluss der motorhaube

Das symbol (wo vorgesehen) leuchtet auf dem display, wenn die motorhaube nicht richtig geschlossen ist.

Auf einigen versionen leuchtet alternativ dazu die kontrollleuchte


Allgemeine
fehlermeldung

Einschritt des kraftstoffsperrschalters des kraftstoffsperrschalters

Die kontrollleuchte (oder das symbol auf dem display) schaltet sich ein, wenn der sicherheitsschalter für die kraftstoffsperre einschreitet. Auf dem display erscheint eine entsprechende meldung.

Fehler sensor motoröldruck

Die kontrollleuchte (oder das symbol auf dem display) schaltet sich ein, wenn eine anomalie am sensor des motoröldrucks festgestellt wird.

Fehler dämmerungssensor

Die kontrollleuchte (oder das symbol auf dem display) leuchtet, wenn eine anomalie des dämmerungssensors festgestellt wird. Auf dem display erscheint eine entsprechende meldung.

Grenzgeschwindigkeit überschritten (nur für arabische länder)

Die warnleuchte (bernsteingelb) oder das symbol auf dem display (rot) leuchten auf, wenn die geschwindigkeit von 120 km/h überschritten wird.

Fehler regensensor

Die kontrollleuchte (oder das symbol auf dem display) leuchtet, wenn der regensensor defekt ist.

Auf dem display erscheint eine entsprechende meldung.

Fehler parksensoren (wo vorgesehen)

Die kontrollleuchte (oder das symbol auf dem display) schaltet sich ein, wenn ein fehler an den parksensoren festgestellt wird.

Fehler monitorierungssystem des reifendrucks (wo vorgesehen)

Die kontrollleuchte (oder das symbol auf dem display) leuchtet, wenn ein fehler am monitorierungssytem des reifendrucks t.P.M.S. (Wo vorgesehen) vorhanden ist.

Wenn zwei oder mehrere räder ohne sensor montiert werden, schaltet sich die kontrollleuchte auf dem ziffernblatt ein, bis die anfangsbedingungen wiederhergestellt werden.

Auf dem display erscheint eine entsprechende meldung.

Anmerkung tritt eine der oben genannten störungen auf, wende man sich umgehend an das fiat-kundendienstnetz.

Partikelfilter
verstopft

Beim drehen des zündschlüssels auf mar leuchtet die warnleuchte auf, muss aber nach einigen sekunden wieder ausgehen.

Die kontrollleuchte schaltet sich ein, wenn der partikelfilter verstopft ist und das fahrprofil nicht die automatische aktivierung des regenerationsverfahrens zulässt.

Es empfiehlt sich, mit dem fahrzeug weiterzufahren, um das regenerationsverfahren zu ermöglichen und den filter zu reinigen, bis die anzeige der kontrollleuchte verschwindet.

Auf dem display erscheint eine entsprechende meldung.


Kraftstoffreserve

Beim drehen des zündschlüssels auf mar leuchtet die warnleuchte auf, muss aber nach einigen sekunden wieder ausgehen.

Die kontrollleuchte schaltet sich ein, wenn noch ca. 8-10 Liter kraftstoff im tank sind.

Zur beachtung wenn die kontrollleuchte blinkt, liegt eine störung an der anlage vor. Wenden sie sich in diesem fall für die überprüfung der anlage an das fiat kundendienstnetz.

Störung eobd-system/einspritzung

Unter normalen bedingungen leuchtet beim drehen des zündschlüssels auf mar die kontrollleuchte, sie muss aber sofort nach start des motors ausgehen.

Wenn die kontrollleuchte eingeschaltet bleibt oder sich während der fahrt einschaltet, bedeutet dies den nicht perfekten betrieb der einspritzanlage. Besonders wenn sie kontinuierlich leuchtet, zeigt sie eine störung in der kraftstoffversorgung/ zündung an, die hohe abgaswerte, möglichen leistungsverlust, schlechtes fahrverhalten und hohen verbrauch verursachen könnte.

Auf dem display erscheint die entsprechende meldung.

Die fahrt kann unter diesen bedingungen fortgesetzt werden, jedoch unter vermeidung von höchstleistungen des motors oder hohen geschwindigkeiten. Ein andauernder gebrauch des fahrzeugs mit leuchtender warnlampe könnte jedoch schäden verursachen. Wenden sie sich bitte schnellstmöglich an das fiat kundendienstnetz.

Die warnlampe geht aus, wenn die störung beseitigt wird, die meldung bleibt jedoch im system gespeichert.

Nur für benzinmotoren

Wenn die kontrollleuchte blinkt, zeigt sie eine eventuelle beschädigung des katalysators an.

Sollte die warnlampe blinken, das gaspedal loslassen und auf niedrige drehzahlen gehen, bis die warnlampe aufhört zu blinken.

Mit niedriger geschwindigkeit weiterfahren, jedoch situationen vermeiden, die ein weiteres blinken verursachen könnten und schnellstmöglich eine werkstatt des fiat kundendienstnetzes aufsuchen.

Wenn beim
drehen des zündschlüssels auf mar die kontrollleuchte aufleuchtet
oder während der fahrt (auf einigen versionen zusammen mit einer meldung auf dem display) dauernd leuchtet oder blinkt, wenden sie sich bitte umgehend an das fiat kundendienstnetz.

Die funktionstüchtigkeit der kontrollleuchte kann
durch geeignete geräte der verkehrspolizei überprüft werden. Beachten sie die vorschriften des jeweiligen landes, in dem sie sich befinden.

Esp-system


Beim drehen des zündschlüssels auf mar leuchtet die warnleuchte auf, muss aber nach einigen sekunden wieder ausgehen.

Wenn die kontrolllampe nicht erlischt oder während der fahrt zusammen mit der led auf der taste asr erleuchtet bleibt, wenden sie sich bitte an das fiat kundendienstnetz.

Auf einigen versionen erscheint auf dem display eine entsprechende meldung.

Das blinken der kontrollleuchte während der fahrt zeigt den eingriff des esp-systems an.

Fehler hill
holder

Das aufleuchten des symbols zeigt einen fehler des systems
hill holder an. Wenden sie sich in diesem fall schnellstmöglich an das fiat kundendienstnetz.

Auf einigen versionen leuchtet alternativ dazu die kontrollleuchte .


Auf dem display erscheint eine entsprechende meldung.

Glühkerzen


Fehler glühkerzen

 

Glühkerzen

Beim drehen des zündschlüssels auf mar leuchtet die kontrollleuchte. Sie erlischt, wenn die glühkerzen die vorgesehene temperatur erreicht haben. Nach dem ausgehen der kontrollleuchte sofort den motor anlassen.

Zur beachtung bei hoher umgebungstemperatur kann das aufleuchten der kontrollleuchte eventuell sehr kurz sein.

Fehler glühkerzen

Die kontrollleuchte leuchtet auf, wenn ein fehler in der vorglühkerzenanlage auftritt.

Wenden sie sich umgehend an das fiat kundendienstnetz.

Auf dem display erscheint eine entsprechende meldung.

Wasser im
dieselfilter

Beim drehen des zündschlüssels auf mar leuchtet die warnleuchte auf, muss aber nach einigen sekunden wieder ausgehen.

Die kontrollleuchte schaltet sich ein, wenn wasser im dieselfilter vorhanden ist.

Im display erscheint die entsprechende meldung.

Wasser in
der kraftstoffversorgung kann die ganze einspritzanlage schwer beschädigen und den motorbetrieb stören. Sollte die kontrollleuchte
(zusammen mit der meldung im display) aufleuchten, wenden sie sich für eine säuberung bitte sofort an das fiat kundendienstnetz. Erscheint diese meldung dagegen sofort nach dem tanken, ist es möglich, dass wasser in den tank einfloss. In diesem fall stellen sie den motor sofort ab und wenden sich an das fiat kundendienstnetz.

Fehler
abs-system

Beim drehen des zündschlüssels auf mar leuchtet die warnleuchte auf, muss aber nach einigen sekunden wieder ausgehen.

Die kontrollleuchte leuchtet, wenn das system wirkungslos oder nicht verfügbar ist. In diesem fall behält die bremsanlage unverändert ihre wirkung, jedoch ohne die durch das abs-system gebotenen fähigkeiten.

Fahren sie vorsichtig und wenden sich schnellstmöglich an das fiat kundendienstnetz.

Auf dem display erscheint eine entsprechende meldung.

Fehler ebd-system


Das gleichzeitige aufleuchten der kontrolllampen und
bei laufendem motor
bedeutet die störung des ebd-systems, oder das system ist nicht verfügbar.

In diesem fall kann bei starkem bremsen ein vorzeitiges blockieren der hinterräder mit schleudern erfolgen.

Fahren sie vorsichtig eine werkstatt des fiat kundendienstnetzes für die überprüfung der anlage an.

Auf dem display erscheint eine entsprechende meldung.

Fehler system
fiat code

Fehler alarmanlage

Einbruchversuch

Fehler system fiat code

Beim drehen des zündschlüssels auf mar darf die kontrollleuchte auf dem ziffernblatt nur einmal blinken und muss dann ausgehen.

Wenn sich die kontrollleuchte (oder das symbol auf dem display) mit dauerlicht bei schlüssel auf mar einschaltet, zeigt sie an, dass möglicherweise eine störung vorhanden ist (siehe "das fiat code-system" im kapitel "armaturenbrett und bedienelemente").

Auf dem display erscheint eine entsprechende meldung.

Zur beachtung gleichzeitige einschalten der leuchten und 
(oder
das symbol auf dem display) bedeutet einen defekt des fiat code-systems.

Wenn bei laufendem motor die kontrollleuchte (oder das symbol auf dem display)
blinkt, bedeutet dies, dass das fahrzeug nicht mehr durch die wegfahrsperre geschützt ist (siehe "das fiat code-system" im kapitel "armaturenbrett und bedienelemente").

Bitte wenden sie sich an das fiat kundendienstnetz für die speicherung aller schlüssel.

Fehler alarmanlage (wo vorgesehen)

Das einschalten der kontrollleuchte (oder das symbol auf dem display) zeigt einen fehler der alarmanlage an. Bitte wenden sie sich umgehend an das fiat kundendienstnetz.

Auf dem display erscheint eine entsprechende meldung.

Einbruchversuch

Das einschalten der kontrollleuchte zeigt, dass ein einbruchversuch vorgenommen wurde. Wenden sie sich schnellstmöglich an das fiat kundendienstnetz.

Auf dem display erscheint eine entsprechende meldung.

Unzureichender
reifendruck

Prüfung des reifendrucks

Reifendruck nicht angemessen für die geschwindigkeit

Bei drehen des schlüssels auf mar leuchtet die kontrollleuchte (wo vorgesehen), muss aber nach einigen sekunden wieder ausgehen.

Unzureichender reifendruck

Die lampe (bernsteingelb) oder das symbol auf dem display (rot) leuchten auf, wenn der druck eines oder mehrerer reifen unter einen vorbestimmten schwellenwert sinkt.

Auf diese weise warnt das t.P.M.S.-System den fahrer, indem es einen potentiell gefährlich niedrigen reifendruck und somit eine wahrscheinliche reifenpanne meldet.

Zur beachtung bei einem oder mehreren platten reifen nicht weiterfahren, da die fahrbarkeit des fahrzeugs beeinträchtigt werden kann. Halten sie an, ohne scharf zu bremsen oder plötzliche lenkmanöver auszuführen. Sofort das rad mit dem notrad austauschen (wo vorgesehen) oder die reparatur mit dem entsprechenden kit ausführen (siehe abschnitt "reifenwechsel" im kapitel "im notfall"), und schnellstmöglich das fiat kundendienstnetz anfahren.

Prüfung des reifendrucks

Die kontrollleuchte (oder das symbol auf dem display) leuchtet auf dem ziffernblatt, um den platten reifen anzuzeigen.

Sind zwei oder mehrere reifen platt, erscheint auf dem display nacheinander der zustand jedes reifens.

In diesem fall empfiehlt es sich, die reifen umgehend mit dem korrekten fülldruck aufzupumpen (siehe abschnitt "fülldruck bei kalten reifen" im kapitel "technische daten").

Reifendruck nicht angemessen für die geschwindigkeit

Wenn eine reise mit einer geschwindigkeit über 160 km/h geplant ist, müssen die reifen entsprechend der angaben im abschnitt "reifendruck" mit einem höheren fülldruck aufgepumpt werden.

Wenn das t.P.M.S.-System (wo vorgesehen) feststellt, dass ein oder mehrere reifen nicht mit dem angemessenen fülldruck für die fahrgeschwindigkeit aufgepumpt sind, schaltet sich die kontrollleuchte (zusammen mit der meldung auf dem display) ein (siehe angaben im abschnitt "unzureichender reifendruck" in diesem kapitel).

Die kontrollleuchte bleibt eingeschaltet, bis die fahrzeuggeschwindigkeit unter die festgelegte schwelle absinkt.

Zur beachtung in dieser bedingung muss die geschwindigkeit sofort reduziert werden, denn eine übermäßige erhitzung des reifens kann die leistungen und lebensdauer unwiderruflich beeinträchtigen und im extremfall sogar zum platzen des reifens führen.

Zur
beachtung

Besonders starke funkfrequenzstörungen können den korrekten betrieb des t.P.M.S.-Systems behindern dieser zustand wird dem fahrer durch eine anzeige gemeldet (wo vorgesehen). Diese anzeige verschwindet automatisch, sobald die funkfrequenzstörung das system nicht mehr behindert.

Fehler
aussenlicht

Die kontrollleuchte (oder das symbol auf dem display) schaltet sich ein, wenn ein fehler an einer der folgenden leuchten festgestellt wird:

Der fehler an diesen lampen könnte sein: durchbrennen von einer oder mehreren glühbirnen, durchbrennen der betreffenden sicherung oder die unterbrechung der elektrischen verbindung.

Im display erscheint die entsprechende meldung.

Fehler
bremslicht

Das symbol auf dem display schaltet sich ein, wenn eine störung am stopp- (bremslicht) festgestellt wird.

Der fehler an diesen lampen könnte sein: durchbrennen von einer oder mehreren glühbirnen, durchbrennen der betreffenden sicherung oder die unterbrechung der elektrischen verbindung.

Auf einigen versionen leuchtet alternativ dazu die kontrollleuchte .



Nebelschlussleuchte

Die kontrollleuchte leuchtet auf, wenn die nebelschlussleuchte eingeschaltet ist.


Nebelscheinwerfer

Die kontrollleuchte leuchtet auf, wenn die nebelscheinwerfer eingeschaltet sind.


Fahrtrichtungsanzeiger links

Die kontrollleuchte schaltet sich ein, wenn der bedienhebel der fahrtrichtungsanzeiger (blinker) nach unten geschoben wird, oder zusammen mit dem rechten blinker, wenn die warnblinklichttaste gedrückt wird.

Fahrtrichtungsanzeiger
rechts

Die kontrollleuchte schaltet sich ein, wenn der bedienhebel der fahrtrichtungsanzeiger (blinker) nach oben geschoben wird, oder zusammen mit dem linken blinker, wenn die warnblinklichttaste gedrückt wird.

Stand-/abblendlicht


Follow me home

 

Stand-/abblendlicht

Die kontrollleuchte schaltet sich ein, wenn das stand-, park- oder abblendlicht eingeschaltet wird.

Follow me home

Die kontrollleuchte schaltet sich ein, wenn diese vorrichtung verwendet wird (siehe "follow me home" im kapitel "armaturenbrett und bedienelemente").

Auf dem display erscheint eine entsprechende meldung.

Fernlicht (blau)


Die kontrollleuchte leuchtet bei einschaltung des fernlichts.

Regler für
konstante geschwindigkeit

Beim drehen des zündschlüssels auf mar leuchtet die warnleuchte auf, muss aber nach einigen sekunden wieder ausgehen.

Die kontrollleuchte auf dem ziffernblatt schaltet sich bei regler der cruise control auf on ein.

Auf dem display erscheint eine entsprechende meldung.

Siehe auch:

Unterdruckpumpe prüfen/aus- und einbauen
Dieselmotor Die unterdruckpumpe (vakuumpumpe) befindet sich beim dieselmotor seitlich am zylinderkopf und wird von der nockenwelle angetrieben. Die pumpe erzeugt den nötigen unterdruck für den bremskraftverstärker, da beim dieselmotor im gegensatz zu ...

Störungsdiagnose batterie
Störung Ursache Abhilfe Säurestand zu niedrig. Überladung, verdunstung (besonders im sommer). Destilliertes wasser bis zur vorgeschriebenen höhe nachfüllen (bei geladener batterie). Säure tritt aus ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com