Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Batterie entladt sich selbständig

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Elektrische anlage / Batterie entladt sich selbständig

Je nach fahrzeugausstattung addiert sich zur natürlichen selbstentladung der batterie auch die stromaufnahme der verschiedenen steuergeräte im ruhezustand. Daher sollte die batterie in einem abgestellten fahrzeug spätestens alle 6 Wochen nachgeladen werden. Wenn der verdacht auf ^ kriechströme besteht, bordnetz nach folgender anleitung prüfen:

Batterie prüfen


Achtung: die prüfung kann auch mit einer prüflampe durchgeführt werden. Leuchtet die lampe zwischen masseband und minuspol der batterie jedoch nicht auf, ist auf jeden fall ein amperemeter zu verwenden.

Geht beim abklemmen von einem der ungesicherten aggregate die anzeige auf null zurück, betreffendes bauteil überholen oder austauschen. Bei stromverlust in anlasser* oder zündanlage immer auch den zünd-anlaßschalter nach stromlaufplan prüfen.

Zeituhr einstellen.

Siehe auch:

Technische details der monomotronic beim 1,4-l-motor
Ventil für aktivkohlefilter Aktivkohlefilter Sicherungen 10a Drosselklappenpotentiometer Relais Einspritzventil Temperaturfühler ansaugluft Kraftstoffdruckregler Motor für leerlaufregulierung Diagnosestecker Lambdas ...

Kraftstoffpumpe/tankgeber aus- und einbauen
Der tankgeber und die benzin-kraftstoffpumpe sitzen oben im kraftstoffbehälter. Beim dieselmotor ist nur der tankgeber ohne pumpe vorhanden, der kraftstoff wird von der einspritzpumpe gefördert. Mit sinkendem kraftstoffspiegel sinkt auch der schwimmer ...

 
Copyright © www.fiabravo.com