Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Federbein zerlegen/stoßdämpfer/ schraubenfeder aus-und einbauen

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Vorderachse / Federbein zerlegen/stoßdämpfer/ schraubenfeder aus-und einbauen

Einzelteile des federbeins

Federbein zerlegen/stoÿdämpfer/ schraubenfeder aus-und einbauen


  1. Stoßdämpfer

  2. Schraubenfeder

  3. Abdeckkappe

  4. Befestigungsmutter, 100 nm

  5. Stützlager

  6. Abstandsstück

  7. Gummianschlag

  8. Schutzhülle und endanschlag

  9. Schraube und mutter für untere befestigung, 70 nm

Ausbau

Federbein zerlegen/stoÿdämpfer/ schraubenfeder aus-und einbauen


Achtung: federspanner so in die windungen der feder einsetzen, daß die federwindungen sicher umfaßt werden und der federspanner nicht abrutschen kann. Die schraubenfeder steht unter großer vorspannung, deshalb nur stabiles werkzeug verwenden. Keinesfalls feder mit draht zusammenbinden. Unfallgefahr!

Federbein zerlegen/stoÿdämpfer/ schraubenfeder aus-und einbauen


Federbein zerlegen/stoÿdämpfer/ schraubenfeder aus-und einbauen


Einbau

Federbein zerlegen/stoÿdämpfer/ schraubenfeder aus-und einbauen


Siehe auch:

Abgasturbolader
Der dieselmotor ist mit einem turbolader ausgerüstet. Beim turbolader sitzen auf einer welle zwei turbinenräder, die in zwei voneinander getrennten gehäusen untergebracht sind. Für den antrieb der turbinenräder sorgen die ohnehin vorhandene ...

Der ölkreislauf
Die ölpumpe - 3 - (sichelzellenpumpe) saugt das motoröl über den ölsaugkorb - 1 - aus der ölwanne an und drückt es In den hauptstromölfilter - 7 - an der druckseite der ölpumpe befindet sich ein überdruckventil (ö ...

 
Copyright © www.fiabravo.com