Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Seitenairbag (side bag - window bag)

Fiat Bravo Betriebsanleitung / Siicherheiit / Seitenairbag (side bag - window bag)

Das fahrzeug ist vorn mit seitenairbags zum schutz des oberkörpers-beckens (side bag vorn) für fahrer und beifahrer sowie mit airbags zum schutz der köpfe der vorderen und hinteren insassen (window bag) ausgestattet.

Die seitenairbags schützen die insassen bei einem seitlichen, mittelschweren aufprall durch das aufblasen eines luftkissens, das zwischen dem fahrgast und den innenteilen der seitlichen fahrzeugstruktur eingreift.

Die nicht erfolgte aktivierung der seitenairbags bei anderen aufprallarten (frontalaufprall, auffahrunfall, überschlagen usw...) Zeigt daher keinen systemfehler an.

Bei einem seitlichen aufprall aktiviert ein elektronisches steuergerät falls notwendig das aufblasen der luftkissen. Die luftkissen füllen sich sofort zwischen den insassen und den strukturen, die die körper der fahrgäste verletzen könnten. Sofort danach wird die luft aus den kissen abgelassen.

Der seitenairbag ist kein ersatz, sondern eine ergänzung für den sicherheitsgurt, der beim fahren immer angelegt werden sollte, wie es die gesetzgebung in europa und in den meisten außereuropäischen ländern auch vorschreibt.

Seitenairbag


Side bag (wo vorgesehen)

Sie bestehen aus zwei arten von sich sofort aufblasenden luftkissen, die sich in den rückenlehnen der vordersitze abb.

18 Befinden und die aufgabe haben, den oberkörper und das becken der insassen bei einem seitlichen aufprall mittelhoher intensität zu schützen.

Window bag (wo vorgesehen) abb. 19

Window bag


Sie bestehen aus zwei "herunterrollenden" kissen, die sich hinter der seitenverkleidung des dachs befinden und die entsprechend abgeckt sind. Sie haben die aufgabe den kopf der vorderen und hinteren insassen bei einem seitlichen aufprall zu schützen, dank der grossen oberfläche der kissen.

Bei einem seitlichen aufprall niedriger intensität (für den die von den sicherheitsgurten ausgeübte rückhaltefunktion ausreichend ist) spricht der airbag nicht an.

Auch in diesem fall ist die benutzung des sicherheitsgurtes immer notwendig, der bei einem seitlichen aufprall die korrekte sitzposition des fahrgastes sicherstellt und sein herausschleudern bei sehr starkem aufprall verhindert.

Der vordere seitenairbag (wo vorgesehen) ist kein ersatz, sondern eine ergänzung für den sicherheitsgurt, der beim fahren immer angelegt werden sollte, wie es die gesetzgebung in europa und in den meisten außereuropäischen ländern auch vorschreibt.

Zur beachtung den besten schutz bei einem seitlichen aufprall gewährleistet das system, wenn man die korrekte position auf dem sitz einnimmt, damit sich der window bag korrekt aufblasen kann.

Zur beachtung die sitze nicht mit wasser oder dampfstrahl waschen (nur per hand oder in einer automatischen waschanlage für sitze).

Zur
beachtung

Keine harten gegenstände an die kleiderhaken oder die haltegriffe hängen.

 

Zur
beachtung

Die rückenlehnen der vordersitze nicht mit verkleidungen oder bezügen verdecken, die nicht für die verwendung mit side bag vorgesehen sind.

 

Zur
beachtung

Die rückenlehnen der vordersitze nicht mit verkleidungen oder bezügen verdecken, die nicht für die verwendung mit side bag vorgesehen sind.

 

Zur
beachtung

Nie den kopf, die arme oder die ellenbogen aus den fenstern herausragen lassen.

Allgemeine hinweise

  1. Das auslösen der front- und/oder vorderen seitenairbags (wo vorgesehen) ist möglich, wenn das fahrzeug starken stößen oder unfällen ausgesetzt ist, die den unterbodenbereich betreffen, wie z.

    B. Starke stöße gegen stufen, gehsteige oder feste bodenvorsprünge, durchfahren von großen schlaglöchern oder bei bodenwellen.

  2.  Bei der auslösung der airbags wird eine kleine menger pulver freigesetzt. Dieses pulver ist nicht gesundheitsschädlich und ist auch kein zeichen für einen entstehenden brand. Das entfaltete luftkissen und der fahrgastraum können außerdem von pulverartigen rückständen bedeckt werden: dieses pulver kann reizung auf der haut und an den augen hervorrufen.

    Falls man damit in berührung kommt, sollte man sich mit wasser und neutraler seife waschen.

  3.  Wenn sich durch einen unfall eine der sicherheitsvorrichtungen aktiviert haben sollte, wenden sie sich an das fiat kundendienstnetz, um diese zu ersetzen und die unversehrtheit der anlage prüfen zu lassen.

    Alle eingriffe, sei es die kontrolle, reparatur oder ersatz des airbags, müssen durch das fiat kundendienstnetz ausgeführt werden.

    Bei verschrottung des fahrzeugs wenden sie sich bitte an das fiat kundendienstnetz zur deaktivierung der anlage. Bei eigentumsveränderung des fahrzeugs ist es unerlässlich, dass der neue besitzer über die benutzungsart und die obigen hinweise unterrichtet und ihm die "betriebsanleitung" ausgehändigt wird.

  4.  Die aktivierung der gurtstraffer, der front-airbags und der vorderen seitenairbags wird in unterschiedlicher weise und in abhängigkeit von der art des aufpralls entschieden. Die nicht erfolge auslösung eines oder mehrerer systeme ist nicht als störung des systems zu bewerten.
Zur
beachtung

Schaltet sich die kontrollleuchte nicht ein, wenn
der schlüssel auf mar gedreht wird, oder bleibt sie während der fahrt eingeschaltet (zusammen mit einer meldung auf dem display), liegt möglicherweise eine störung an den rückhaltesystemen vor. In diesem fall ist es möglich, dass der airbag oder die gurtstraffer bei einem unfall nicht oder in einer begrenzten anzahl von fällen unabsichtlich aktiviert werden.

Wenden sie sich bitte vor der fortsetzung ihrer fahrt für eine sofortige kontrolle des systems an das fiat kundendienstnetz.

 

Zur
beachtung

Die verfallsdaten der pyrotechnischen ladung und des spiralkontakts sind auf einem dazu bestimmten schild im unteren handschuhfach angegeben. Wenn sich diese verfallsdaten nähern, wenden sie sich für den ersatz an das fiat kundendienstnetz.

 

Zur
beachtung

Nicht mit gegenständen auf dem schoß oder vor dem brustkorb und noch weniger mit pfeife, bleistift usw. Zwischen den lippen fahren. Bei einem unfall mit auslösen des airbags könnten dadurch schwere verletzungen entstehen.

 

Zur
beachtung

Bei diebstahl oder versuchtem diebstahl des fahrzeugs, bei vandalismus, überschwemmung oder hochwasser, muss das airbag- system vom fiat kundendienstnetz überprüft werden.

 

Zur
beachtung

Bei steckendem zündschlüssel und abgestelltem motor können sich die airbags auch bei stehendem fahrzeug aktivieren, wenn das stehende fahrzeug von einem anderen fahrzeug angefahren wird.

Deshalb dürfen kinder auch bei stehendem fahrzeug keinesfalls auf dem vordersitz platz nehmen. Andererseits wird daran erinnert, dass keine sicherheitsvorrichtung (airbag oder gurtstraffer) bei stehendem fahrzeug aufgrund eines stoßes ausgelöst wird, wenn der zündschlüssel auf stop steht. Die nicht erfolgte aktivierung der vorrichtungen darf in diesen fällen nicht als fehlfunktion des systems betrachtet werden.

 

Zur
beachtung

Beim drehen des zündschlüssels auf mar leuchtet die kontrollleuchte (mit
beifahrer- airbag aktiviert) auf und blinkt dann für einige sekunden, um daran zu erinnern, dass sich der beifahrer-airbag bei einem aufprall aktivieren könnte, danach muss die kontrollleuchte wieder ausgehen.

 

Zur
beachtung

Das auslösen der front-airbags ist im gegensatz zum auslösen der gurtstraffer erst bei stärkeren stößen vorgesehen. Bei stößen, die zwischen den beiden betätigungsschwellen liegen, ist es deshalb normal, wenn nur die gurtstraffer in aktion treten.

 

Zur
beachtung

Der airbag ersetzt nicht die sicherheitsgurte, sondern ergänzt deren wirksamkeit. Da die frontairbags bei einem frontaufprall mit geringer geschwindigkeit, seitenaufprall, auffahrunfällen oder überschlagen nicht auslösen, werden die insassen in diesen fällen nur von den sicherheitsgurten geschützt, die deshalb immer anzulegen sind.

Siehe auch:

Generator-ladespannung prüfen
Voltmeter zwischen plus- und minuspol der batterie anschließen. motor starten. die spannung darf beim startvorgang bis 9,5 volt absinken. Fernlicht einschalten. Bei einer motordrehzahl von 3.000/Min soll die spannung 1 4 - 1 5 volt betr ...

Widerstand messen
Vor der prüfung des widerstandes ist grundsätzlich sicherzustellen, daß am bauteil, an welches das ohmmeter angeschlossen wird, keine spannung anliegt. Also immer vorher stecker abziehen, zündung ausschalten, leitung beziehungsweise aggregat a ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com