Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Getriebe/schaltung/automatikgetriebe

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Getriebe/schaltung/automatikgetriebe

Das getriebe kann ohne ausbau des motors nach unten ausgebaut werden. Ein ausbau ist dann erforderlich, wenn die kupplung ausgewechselt werden soll oder wenn das getriebe erneuert beziehungsweise überholt werden muß. Da es jedoch in keinem fall anzuraten ist, reparaturen am getriebe mit heimwerkermitteln in angriff zu nehmen, beschreibe ich lediglich den ausbau des aggregates. Zum ausbau muß das fahrzeug ausreichend hoch aufgebockt werden.

Außerdem ist zum aufhängen des antriebsaggregates ein geeigneter kran erforderlich.

Der fiat bravo/brava ist auch mit automatikgetriebe erhältlich, siehe seite 138.

Siehe auch:

Kraftstoffpumpe/tankgeber aus- und einbauen
Der tankgeber und die benzin-kraftstoffpumpe sitzen oben im kraftstoffbehälter. Beim dieselmotor ist nur der tankgeber ohne pumpe vorhanden, der kraftstoff wird von der einspritzpumpe gefördert. Mit sinkendem kraftstoffspiegel sinkt auch der schwimmer ...

Schnelle beschlagentfernung/ entfrostung der vorderen scheiben
Gehen sie bitte wie folgt vor:  Den drehgriff a vollst.Ndig nach rechts drehen;  Drehgriff c auf ;  Drehgriff e auf ; Den umluftbetrieb ausschalten (led auf der taste leuchtet nicht). Nach erfolgter beschlagentfernung/enteisung sind die ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com