Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Getriebe / schaltung / automatikgetriebe

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Getriebe / schaltung / automatikgetriebe

Das getriebe kann ohne ausbau des motors nach unten ausgebaut werden. Ein ausbau ist dann erforderlich, wenn die kupplung ausgewechselt werden soll oder wenn das getriebe erneuert beziehungsweise überholt werden muß. Da es jedoch in keinem fall anzuraten ist, reparaturen am getriebe mit heimwerkermitteln in angriff zu nehmen, beschreibe ich lediglich den ausbau des aggregates. Zum ausbau muß das fahrzeug ausreichend hoch aufgebockt werden.

Außerdem ist zum aufhängen des antriebsaggregates ein geeigneter kran erforderlich.

Der fiat bravo/brava ist auch mit automatikgetriebe erhältlich, siehe seite 138.

Siehe auch:

Schalter auf durchgang prüfen
Die meisten elektrischen verbraucher werden über einen von hand betätigten schalter ein- und ausgeschaltet. Darüber hinaus gibt es auch schalter, die automatisch betätigt werden. Zu diesen schaltern zählen zum beispiel der öldruckschalte ...

Schleifkohlen für generator/spannungsregler ersetzen/prüfen
Ausbau bosch-generator Keilrippenriemen - 1 - und generator - 2 - ausbauen. Generator-schutzkappe - 5 - mit 3 schrauben - 6 - abschrauben. Spannungsregler - 3 - an der rückseite des generators abschrauben (2 schrauben - 4 - ) und vorsichtig heraus ...

 
Copyright © www.fiabravo.com