Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Getriebe / schaltung / automatikgetriebe

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Getriebe / schaltung / automatikgetriebe

Das getriebe kann ohne ausbau des motors nach unten ausgebaut werden. Ein ausbau ist dann erforderlich, wenn die kupplung ausgewechselt werden soll oder wenn das getriebe erneuert beziehungsweise überholt werden muß. Da es jedoch in keinem fall anzuraten ist, reparaturen am getriebe mit heimwerkermitteln in angriff zu nehmen, beschreibe ich lediglich den ausbau des aggregates. Zum ausbau muß das fahrzeug ausreichend hoch aufgebockt werden.

Außerdem ist zum aufhängen des antriebsaggregates ein geeigneter kran erforderlich.

Der fiat bravo/brava ist auch mit automatikgetriebe erhältlich, siehe seite 138.

Siehe auch:

Kinder sicher befördern
Für die beste schutzwirkung im falle eines aufpralls, müssen alle fahrgäste sitzen und durch geeignete rückhaltesysteme abgesichert sein. Dies ist ganz besonders auch für kinder zu beachten. Diese vorschrift ist gemäß der eg ...

Katalysator/lambdaregelung prüfen
Wenn bei der kontrolle des co-wertes der höchstwert überschritten wurde, muß der katalysator in folgender reihenfolge überprüft werden. Vergewissern, daß kein bleihaltiger kraftstoff getankt wurde. Die fiat-werkstatt kann mit ...

 
Copyright © www.fiabravo.com