Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Speziell 2,0-l-motor

Ausbau

Speziell 2,0-l-motor


Riemenverlauf: 1 - kurbelwelle; 2 - umlenkrolle; 3 - servopumpe; 4 - generator; 5 - klimakompressor; 6 - automatischer riemenspanner für keilrippenriemen nr. 1; 7 - Automatischer riemenspanner für keilrippenriemen nr. 2.

Hinweis: bei ausführung ohne klimaanlage entfallen räder - 5 - und - 6 - . Der keilrippenriemen nr. 1 Wird dann durch lösen und schwenken des generators gespannt.

Einbau

Achtung: die vorgespannte feder der riemenspanner gewährleistet die korrekte spannung der riemen nach einigen motorumdrehungen.

Siehe auch:

Keilriemen prüfen/spannen
Erforderliche sonderwerkzeuge: Die fiat-werkstatt prüft die keilriemenspannung mit einem spezialgerät. Steht das prüfgerät nicht zur verfügung, "daumenprobe" durchführen. Erforderliche verschleißteile: Keilrie ...

Safe-lock-vorrichtung (wo vorgesehen)
Es handelt sich um eine sicherheitsvorrichtung, die folgende funktionen sperrt:  Innere türgriffe;  Ver-/entriegelungstaste abb. 13 Auf der mittleren abdeckung; wodurch die .Ffnung der türen vom innenraum aus für den fall verhin ...

 
Copyright © www.fiabravo.com