Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Speziell 2,0-l-motor

Ausbau

Speziell 2,0-l-motor


Riemenverlauf: 1 - kurbelwelle; 2 - umlenkrolle; 3 - servopumpe; 4 - generator; 5 - klimakompressor; 6 - automatischer riemenspanner für keilrippenriemen nr. 1; 7 - Automatischer riemenspanner für keilrippenriemen nr. 2.

Hinweis: bei ausführung ohne klimaanlage entfallen räder - 5 - und - 6 - . Der keilrippenriemen nr. 1 Wird dann durch lösen und schwenken des generators gespannt.

Einbau

Achtung: die vorgespannte feder der riemenspanner gewährleistet die korrekte spannung der riemen nach einigen motorumdrehungen.

Siehe auch:

Kupplung aus- und einbauen/prüfen
Ausbau Getriebe ausbauen, siehe seite 131. Befestigungsschrauben der kupplungsdruckplatte nacheinander jeweils um 1 bis v/2 umdrehungen lösen, bis die druckplatte entspannt ist. Damit das schwungrad beim lösen der schrauben nicht mitd ...

Bedienelemente
Warnblinkleuchten Die warnblinkleuchten werden durch druck auf den schalter a-abb. 58 Bei beliebiger stellung des zündschlüssels eingeschaltet. Bei eingeschalteter warnblinkanlage blinkt der schalter und auf der instrumententafel leuchten gleichzeitig ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com