Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Ventilsitz im zylinderkopf/ventil nacharbeiten

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Motor / Ventilsitz im zylinderkopf/ventil nacharbeiten

Alle motoren

Das nachschleifen der ventilsitze im zylinderkopf muß immer durchgeführt werden, wenn die ventile oder ventilführungen nachgeschliffen wurden oder die ventile ersetzt worden sind. Ventilsitze immer nur so weit nacharbeiten, daß ein einwandfreies tragbild erreicht wird. Ventilsitzringe können mit den üblichen werkstattmitteln erneuert werden. Für das nacharbeiten der ventilführung werden reibahlen benötigt, der ventilsitz wird mit schleifköpfen bearbeitet. Da der umgang mit diesen werkzeugen eine spezielle erfahrung erfordert, sollte man die arbeiten von einer werkstatt durchführen lassen. Die maße für ein- und auslaßventile sind gleichgroß.

Ventilsitzmaße für alle motoren

Ventilsitzmaÿe für alle motoren


Z = ventilsitzring-vorderkante

Maße: a entspricht ventilaußendurchmesser

B = ventilsitzbreite, muß gleichbreit sein wie dichtkegel am ventil, ca. 2 Mm (diesel: ca. 2,7 Mm)

C = 45 30'

D = 20

E = 15

Ventilmaße

Ventilmaÿe


C = 45 30' (diesel: 45)

X = mindestens 1 mm, sonst ventil ersetzen.

Siehe auch:

Das fiat code-system
Zur erhöhung des diebstahlschutzes ist das fahrzeug mit einer elektronischen wegfahrsperre ausgestattet, die beim abziehen des zündschlüssels automatisch aktiviert wird. Jeder schlüssel hat in seinem griff eine elektronische vorrichtung, die ...

Drehzahlmesser
Drehzahlmesser abb. 18 Der drehzahlmesser liefert angaben über die motordrehzahlen pro minute. Auf den dieselversionen ist der vollausschlag des drehzahlmessers 6000 umdrehungen. Zur beachtung die steuerelektronik der elektronischen einspritzung block ...

 
Copyright © www.fiabravo.com