Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Ventilsitz im zylinderkopf/ventil nacharbeiten

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Motor / Ventilsitz im zylinderkopf/ventil nacharbeiten

Alle motoren

Das nachschleifen der ventilsitze im zylinderkopf muß immer durchgeführt werden, wenn die ventile oder ventilführungen nachgeschliffen wurden oder die ventile ersetzt worden sind. Ventilsitze immer nur so weit nacharbeiten, daß ein einwandfreies tragbild erreicht wird. Ventilsitzringe können mit den üblichen werkstattmitteln erneuert werden. Für das nacharbeiten der ventilführung werden reibahlen benötigt, der ventilsitz wird mit schleifköpfen bearbeitet. Da der umgang mit diesen werkzeugen eine spezielle erfahrung erfordert, sollte man die arbeiten von einer werkstatt durchführen lassen. Die maße für ein- und auslaßventile sind gleichgroß.

Ventilsitzmaße für alle motoren

Ventilsitzmaÿe für alle motoren


Z = ventilsitzring-vorderkante

Maße: a entspricht ventilaußendurchmesser

B = ventilsitzbreite, muß gleichbreit sein wie dichtkegel am ventil, ca. 2 Mm (diesel: ca. 2,7 Mm)

C = 45 30'

D = 20

E = 15

Ventilmaße

Ventilmaÿe


C = 45 30' (diesel: 45)

X = mindestens 1 mm, sonst ventil ersetzen.

Siehe auch:

Schneeketten
Die verwendung von schneeketten unterliegt den in den jeweiligen ländern gültigen vorschriften. Die schneeketten dürfen nur auf die reifen der vorderräder (antriebsräder) aufgezogen werden. Die spannung der schneeketten nach einigen m ...

Zentralverriegelung
Die elektrische zentralverriegelung besteht aus vier stellmotoren, die in den schlössern der vier türen integriert sind. Die steuerung des systems erfolgt über ein hinter dem handschuhkasten installiertes steuergerät. Beim auf- oder zuschlie& ...

 
Copyright © www.fiabravo.com