Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Batterie

Der verwendete batterietyp benötigt nur eine "reduzierte wartung" und unter normalbedingungen muss der elektrolyt nicht mit destilliertem wasser aufgefüllt werden.

Eine periodische kontrolle, die nur durch das fiat kundendienstnetz oder fachpersonal ausgeführt werden darf, ist jedoch notwendig, um ihre leistungsfähigkeit zu überprüfen.

Zur
beachtung

Die in der batterie enthaltene flüssigkeit ist giftig und korrosiv. Den kontakt mit haut und augen vermeiden. Sich nicht mit offenen flammen oder funkenerzeugenden vorrichtungen der batterie nähern: expolosions- und brandgefahr.

 

Zur
beachtung

Der betrieb mit zu niedrigem flüssigkeitsstand beschädigt die batterie unwiderruflich und kann explosionen verursachen.

Siehe auch:

Meßgeräte
Zum messen der bord-elektrik gibt es im handel sogenannte mehrfach-meßgeräte. Sie vereinen in einem gerät das voltmeter, um spannungen zu messen, das amperemeter, um die stromstärke zu messen und das ohmmeter, um den widerstand zu messen. Die im ...

Bremsscheibendicke prüfen
Prüfen Stellung der räder zur radnabe mit farbe kennzeichnen. Dadurch kann das ausgewuchtete rad wieder in derselben position montiert werden. Radschrauben lösen, dabei muß das fahrzeug auf dem boden stehen. Fahrzeug vorn aufbocke ...

 
Copyright © www.fiabravo.com