Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Vorn

Die kopfstützen können in der höhe verstellt werden und rasten automatisch in der gewünschten stellung ein.

Bei einigen versionen sind die vorderen kopfstützen mit der "anti-whiplash"-einrichtung versehen, die die entfernung zwischen kopf und kopfstütze im fall eines aufpralls und somit das schleudertrauma verhindert.

Bei vorderen kopfstützen vom typ "anti- whiplash" kann die bewegung der kopfstütze bei druck auf die rückenlehne mit dem oberkörper oder der hand geprüft werden. Ein derartiges verhalten ist systemeigen und darf nicht als fehlfunktion betrachtet werden.

Vorn


Zur
beachtung

Die kopfstützen müssen so eingestellt werden, dass der kopf, nicht der hals, darauf aufliegt.

Nur so üben sie ihre schutzwirkung aus.

 

Zur
beachtung

Für die beste ausnutzung der schutzwirkung der kopfstützen stellen sie die rückenlehne so ein, dass der oberkörper aufrecht daran anliegt und der kopf so nahe wie möglich der kopfstütze ist.

Siehe auch:

Sichtprüfung auf ölverlust
Bei ölverschmiertem motor und hohem ölverbrauch überprüfen, wo das öl austritt. Dazu folgende stellen überprüfen: Öleinfülldeckel öffnen und dichtung auf porosität oder beschädigung prüfen. ...

Heckklappe einstellen
Die heckklappe wird ohne schloß an den scharnieren eingestellt. Heckklappe schließen und umlaufenden spalt zu den angrenzenden bauteilen prüfen. Der spalt muß parallel verlaufen. Spaltmaße siehe seite 200. Einstellen ...

 
Copyright © www.fiabravo.com