Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Batterie aus- und einbauen

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Elektrische anlage / Batterie aus- und einbauen

Die batterie befindet sich im motorraum auf der linken seite.

Achtung: durch das abklemmen der batterie werden im fahrzeug folgende elektronische speicher gelöscht:

Damit diese speicher nicht gelöscht werden, verwendet die werkstatt ein sogenanntes "memory-erhaltungskabel". Dieses kabel wird mit einer 9-volt-trockenbatterie verbunden angeschlossen. Erhältlich ist das kabel im autozubehörhandel, es kann aber auch leicht selbst angefertigt werden.

Hinweis:

wird die autobatterie ersetzt, unbedingt die altbatterie zum händler mitnehmen und zurückgeben.

Sonst muß pfand für die neue batterie bezahlt werden.

Ausbau

Achtung:

bevor die batteriekabel abgeklemmt werden, sicherstellen, daß alle stromverbraucher des fahrzeuges ausgeschaltet sind.

Batterie aus- und einbauen


Achtung: batterien enthalten giftige substanzen, diese dürfen nicht in den hausmüll gelangen. Altbatterien beim kauf einer neuen beim händler abgeben oder auf der sondermülldeponie abgeben. Gemeinde- und stadtverwaltungen informieren darüber, wo sich die nächste annahmestelle befindet.

Einbau

Achtung: bevor die batteriekabel angeklemmt werden, prüfen, ob alle stromverbraucher des fahrzeuges ausgeschaltet sind. Andernfalls können beim anklemmen funken überspringen beziehungsweise elektrische einrichtungen beschädigt werden. Auf einwandfreie masseanschlüsse und saubere kontakte achten. Hohe übergangswiderstände führen, inbesondere beim starten, zu einer überlastung der elektronischen steuergeräte und können im extremfall sogar deren zerstörung bewirken.

Siehe auch:

Heckleuchte brava
Im kofferraum lampenabdeckung - 1 - ausbauen. Dazu drehclip -pfeil- mit zündschlüssel um 90 nach links drehen. Abdeckung oben abdrücken, nach unten klappen und unten aushängen. Mehrfachstecker - 2 - abziehen. Beide arr ...

Kühlmittelregler aus- und einbauen/prüfen
Der kühlmittelregler öffnet mit zunehmender erwärmung des motors den großen kühlmittelkreislauf. Bleibt der kühlmittelregler durch einen defekt geschlossen, wird der motor zu heiß. Erkennbar ist das, wenn die temperaturanzeige im ...

 
Copyright © www.fiabravo.com