Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Scheinwerferwaschanlage

Scheinwerferwaschanlage


Scheinwerferwaschanlage abb. 53

Die anlage ist "versenkt", d. H. Sie befindet sich in der vorderen stoßstange des fahrzeuges und schaltet sich ein, wenn bei abblend- oder fernlicht die scheibenwaschanlage aktiviert wird.

Zur beachtung überprüfen sie regelmäßig die unversehrtheit und sauberkeit der spritzdüsen.

Den
heckscheibenwischer nicht verwenden, um die heckscheibe von schnee oder eis zu befreien. Unter solchen bedingungen ist der scheibenwischer überansprucht, und es greift der motorschutz ein, der den betrieb für einige sekunden verhindert. Sollte anschließend der scheibenwischer nicht funktionieren, wenden sie sich bitte an das fiat kundendienstnetz.
Siehe auch:

Wegfahrsperre
Im bravo/brava ist eine elektronische wegfahrsperre mit transponderansteuerung eingebaut. Aktiviert wird die wegfahrsperre durch abziehen des schlüssels aus dem zündschloß. Die anlage verhindert das anspringen des motors, solange das system nicht m ...

Elektrisches einklappen (wo vorgesehen)
Das einklappen der außenspiegel ist nur bei zündschlüssel auf mar zugelassen. Gehen sie bitte wie folgt vor:  Den wählschalter a-abb. 36 Auf die neutrale position stellen (kein spiegel ist ausgewählt);  Den spiegel d ...

 
Copyright © www.fiabravo.com