Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Scheinwerferwaschanlage

Scheinwerferwaschanlage


Scheinwerferwaschanlage abb. 53

Die anlage ist "versenkt", d. H. Sie befindet sich in der vorderen stoßstange des fahrzeuges und schaltet sich ein, wenn bei abblend- oder fernlicht die scheibenwaschanlage aktiviert wird.

Zur beachtung überprüfen sie regelmäßig die unversehrtheit und sauberkeit der spritzdüsen.

Den
heckscheibenwischer nicht verwenden, um die heckscheibe von schnee oder eis zu befreien. Unter solchen bedingungen ist der scheibenwischer überansprucht, und es greift der motorschutz ein, der den betrieb für einige sekunden verhindert. Sollte anschließend der scheibenwischer nicht funktionieren, wenden sie sich bitte an das fiat kundendienstnetz.
Siehe auch:

Klopfsensor aus- und einbauen
Der klopfsensor sitzt am motorblock zwischen zylinder 2 und 3. Der 2,0-i-motor hat 2 klopfsensoren, einer sitzt zwischen zylinder 1 und 2, der andere zwischen zylinder 4 und 5. Der sensor ermöglicht dem motor-steuergerät die erkennung und vermeidung der sc ...

Türfenster aus- und einbauen
Ausbau Türverkleidung ausbauen. Fensterheber so weit verstellen, bis der fensterhalter im türausschnitt liegt. Je nach modell fensterkurbel kurzzeitig aufstecken oder mehrfachstecker kurz an der elektrischen fensterbetätigung aufstecken. ...

 
Copyright © www.fiabravo.com