Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Scheinwerferwaschanlage

Scheinwerferwaschanlage


Scheinwerferwaschanlage abb. 53

Die anlage ist "versenkt", d. H. Sie befindet sich in der vorderen stoßstange des fahrzeuges und schaltet sich ein, wenn bei abblend- oder fernlicht die scheibenwaschanlage aktiviert wird.

Zur beachtung überprüfen sie regelmäßig die unversehrtheit und sauberkeit der spritzdüsen.

Den
heckscheibenwischer nicht verwenden, um die heckscheibe von schnee oder eis zu befreien. Unter solchen bedingungen ist der scheibenwischer überansprucht, und es greift der motorschutz ein, der den betrieb für einige sekunden verhindert. Sollte anschließend der scheibenwischer nicht funktionieren, wenden sie sich bitte an das fiat kundendienstnetz.
Siehe auch:

Anlasser aus- und einbauen
Achtung: den anlasser gibt es je nach typ auch als austauschteil. Das bedeutet, daß ein defekter anlasser unter umständen bei kauf eines überholten oder neuen anlassers vom hersteller in zahlung genommen wird, daher altteil zum händler mitne ...

Schiebedach einstellen
Hinweis: sämtliche gleitteile mit mehrzweckfett, zum beispiel "molykote pg 30 l", schmieren. Öffnungsvorrichtung einstellen Glasscheibe - 1 - von den schlitten - 6 - abschrauben - 9 - und herausnehmen. Die bezeichnungen beziehen sich auf abbildung ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com