Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Scheinwerferwaschanlage

Scheinwerferwaschanlage


Scheinwerferwaschanlage abb. 53

Die anlage ist "versenkt", d. H. Sie befindet sich in der vorderen stoßstange des fahrzeuges und schaltet sich ein, wenn bei abblend- oder fernlicht die scheibenwaschanlage aktiviert wird.

Zur beachtung überprüfen sie regelmäßig die unversehrtheit und sauberkeit der spritzdüsen.

Den
heckscheibenwischer nicht verwenden, um die heckscheibe von schnee oder eis zu befreien. Unter solchen bedingungen ist der scheibenwischer überansprucht, und es greift der motorschutz ein, der den betrieb für einige sekunden verhindert. Sollte anschließend der scheibenwischer nicht funktionieren, wenden sie sich bitte an das fiat kundendienstnetz.
Siehe auch:

Motorhaube aus- und einbauen/ ersetzen und ausrichten
Ausbau Motorhaube öffnen und abstützen. Schläuche für scheibenwaschdüsen abziehen, mit geeignetem stopfen verschließen und von der motorhaube abclipsen. Einbaulage der scharniere mit filzstift markieren. ...

Scheinwerfer
Zunge -pfeil- nach unten drücken und abdeckkappe abnehmen. Drahtklammern zusammendrücken, aus dem halter aushaken und zur seite schwenken. Halogenlampe für fern-/abblendlicht herausnehmen, stecker abziehen. Stecker auf neue ...

 
Copyright © www.fiabravo.com