Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Scheinwerferwaschanlage

Scheinwerferwaschanlage


Scheinwerferwaschanlage abb. 53

Die anlage ist "versenkt", d. H. Sie befindet sich in der vorderen stoßstange des fahrzeuges und schaltet sich ein, wenn bei abblend- oder fernlicht die scheibenwaschanlage aktiviert wird.

Zur beachtung überprüfen sie regelmäßig die unversehrtheit und sauberkeit der spritzdüsen.

Den
heckscheibenwischer nicht verwenden, um die heckscheibe von schnee oder eis zu befreien. Unter solchen bedingungen ist der scheibenwischer überansprucht, und es greift der motorschutz ein, der den betrieb für einige sekunden verhindert. Sollte anschließend der scheibenwischer nicht funktionieren, wenden sie sich bitte an das fiat kundendienstnetz.
Siehe auch:

Räder-und reifenmaße, reifenfülldruck
Sämtliche reifendruckangaben beziehen sich auf kalte reifen. Der sich bei längerer fahrt einstellende, um ca. 0,2 Bis 0,4 bar höhere überdruck darf nicht reduziert werden. Winterreifen werden in der regel mit einem 0,2 bis 0,3 bar ...

Lenkstockschalter aus- und einbauen
Die schalter für blinker, außenbeleuchtung sowie scheibenwischer sind sogenannte lenkstockschalter. Ausbau Batterie-massekabel (-) abklemmen. Achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel motor-betriebswerte. Hinw ...

 
Copyright © www.fiabravo.com