Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Beschlagentfernung/ enteisung der heckscheibe und der aussenrückspiegel

Fiat Bravo Betriebsanleitung / Armaturenbrett und bedienelemente / Manuelle klimaanlage / Beschlagentfernung/ enteisung der heckscheibe und der aussenrückspiegel

Der druck auf die taste aktiviert
diese funktion: die einschaltung der funktion wird durch das aufleuchten der led auf der taste angezeigt.


Die funktion hat eine zeitschaltung und wird automatisch nach 20 minuten ausgeschaltet.

Um die heizungsfunktion vorzeitig auszuschalten, drücken sie erneut die taste .


Zur beachtung keine klebeschilder auf der innenseite der beheizbaren heckscheibe im bereich der heizwiderstände aufkleben, um beschädigungen zu vermeiden.

Einstellung der gebläsegeschwindigkeit

Für optimale belüftung des fahrgastraums gehen sie so vor:

Einschaltung des umluftbetriebs

Die taste bedienen: die erfolgte
einschaltung der funktion wird durch das aufleuchten der led auf der taste angezeigt.

Es empfiehlt sich, den umluftbetrieb bei staus oder bei fahrt im tunnel einzuschalten, um den zufluss stark verschmutzter außenluft zu vermeiden. Eine längere benutzung ist jedoch nicht ratsam, vor allem bei mehreren fahrzeuginsassen und zur vermeidung von beschlagbildung auf den fensterscheiben.

Zur beachtung der umluftbetrieb erlaubt aufgrund der ausgewählten betriebsart ("heizung" oder "kühlung"), die gewünschten bedingungen schneller einzustellen.

Die einschaltung des umluftbetriebs sollte bei regnerischen/kalten tagen vermieden werden, weil dadurch das beschlagen der scheiben - vor allem bei nicht eingeschalteter klimaanlage - noch verstärkt würde.

Siehe auch:

Türfenster aus- und einbauen
Ausbau Türverkleidung ausbauen. Fensterheber so weit verstellen, bis der fensterhalter im türausschnitt liegt. Je nach modell fensterkurbel kurzzeitig aufstecken oder mehrfachstecker kurz an der elektrischen fensterbetätigung aufstecken. ...

Zusatzheizelement (wo vorgesehen)
Diese einrichtung ermöglicht das schnellere heizen der fahrgastzelle in kalten klimaten und bei niedriger temperatur der kühlflüssigkeit des motors. Das zusätzliche heizelement wird vollautomatisch beim anlassen des motor aktiviert, indem man ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com