Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Betrieb mit anhänger

Der sensorbetrieb wird automatisch bei der einführung des elektrischen kabelsteckers des anhängers in die steckdose der anhängerkupplung des fahrzeugs deaktiviert.

Die sensoren werden beim herausziehen des kabelsteckers des anhängers automatisch reaktiviert.

Achtung soll der zughaken auch ohne anhänger immer installiert bleiben, wende man sich an das servicenetz von fiat, um das system entsprechend zu aktualisieren, da der haken von den zentralen sensoren als hindernis betrachtet werden kann.

Fehlermeldung

Eventuelle betriebsanomalien der parksensoren werden während der einlage des rückswärtsganges durch das aufleuchten der kontrollleuchte auf der
instrumententafel oder das symbol zusammen
mit der meldung auf dem display angezeigt (siehe kapitel "kontrollleuchten und anzeigen").

Siehe auch:

Plan der programmierten wartung
(*) Unabhängig von den zurückgelegten kilometern muss der steuerriemen bei schwereinsätzen (kaltes klima, stadtzyklus, lange leerlaufzeiten) oder auf jeden fall alle 5 jahre ausgewechselt werden. (**) Das motoröl und der ölfilter m ...

Motor-schmierung
Für die motor-schmierung sind mehrbereichsöle vorgeschrieben, so dass ein jahreszeitbedingter ölwechsel (sommer/ winter) nicht erforderlich ist. Mehrbereichsöle bauen auf einem dünnflüssigen einbereichsöl auf (zum beispiel: 10 w) u ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com