Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Parksensoren

Die parksensoren geben dem fahrer in der annäherungsphase informationen über den abstand zu hindernissen hinter dem fahrzeug (versionen mit 4 sensoren hinten) oder vor dem fahrzeug (versionen mit 4 sensoren hinten und 4 sensoren vorn).

Das system ist daher eine hilfe beim parken, da es die hindernisse außerhalb des sichtfeldes des fahrers erkennt.

Das vorhandensein und der abstand von hindernissen zum fahrzeug werden dem fahrer durch ein variables akustisches signal, dessen frequenz vom abstand zum hindernis abhängt (die frequenz des akustischen signals erhöht sich bei verringerung des abstandes zum hindernis).

Siehe auch:

Versionen mit rekonfigurierbarem multifunktionsdisplay
Tachometer (geschwindigkeitsanzeige)  kraftstoffstandanzeige mit reservelampe  temperaturanzeige der motorkühlflüssigkeit mit warnlampe für übertemperatur  drehzahlmesser  rekonfigurierbares multifunktionsdisplay. ...

Seitliche blinkleuchte
Kleinen schraubendreher an der mit einem pfeil gekennzeichneten stelle ansetzen und seitliche blinkleuchte vorsichtig heraushebeln. Dabei leuchte etwas nach hinten schieben und dabei den halter - 2 - zusammendrücken, siehe abbildung t-5676. Ach ...

 
Copyright © www.fiabravo.com