Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Parksensoren

Die parksensoren geben dem fahrer in der annäherungsphase informationen über den abstand zu hindernissen hinter dem fahrzeug (versionen mit 4 sensoren hinten) oder vor dem fahrzeug (versionen mit 4 sensoren hinten und 4 sensoren vorn).

Das system ist daher eine hilfe beim parken, da es die hindernisse außerhalb des sichtfeldes des fahrers erkennt.

Das vorhandensein und der abstand von hindernissen zum fahrzeug werden dem fahrer durch ein variables akustisches signal, dessen frequenz vom abstand zum hindernis abhängt (die frequenz des akustischen signals erhöht sich bei verringerung des abstandes zum hindernis).

Siehe auch:

Kinder sicher befördern
Für die beste schutzwirkung im falle eines aufpralls, müssen alle fahrgäste sitzen und durch geeignete rückhaltesysteme abgesichert sein. Dies ist ganz besonders auch für kinder zu beachten. Diese vorschrift ist gemäß der eg ...

Bedientasten
Bedientasten abb. 21 Für durchlauf der menübildschirmseiten und der betreffenden optionen nach oben und für die zunahme des angezeigten wertes. Mode kurzer druck für den zugang zum menü und/oder den wechsel zur nächsten bildschi ...

 
Copyright © www.fiabravo.com