Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Bremsanlage entlüften

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Bremsanlage / Bremsanlage entlüften

Nach jeder reparatur an der bremse, bei der die anlage geöffnet wurde, kann luft in die druckleitungen eingedrungen sein. Dann ist das bremssystem zu entlüften. Luft ist auch dann in den leitungen, wenn sich beim tritt auf das bremspedal der bremsdruck schwammig anfühlt. In diesem fall muß die undichtigkeit beseitigt und die bremsanlage entlüftet werden.

Die bremsanlage wird durch pumpen mit dem bremspedal entlüftet, dazu ist eine zweite person notwendig. Diese anleitung gilt auch für fahrzeuge mit abs (antiblockiersystem).

Sicherheitshinweis, fahrzeuge mit abs:

Der entlüftungsvorgang ist für fahrzeuge mit und ohne abs identisch. Sinkt der bremsflüssigkeitsstand im ausgleichbehälter beim entlüftungsvorgang zu tief ab wird luft angesaugt, die in die hydraulikpumpe gelangt. Die bremsanlage muß dann in der werkstatt entlüftet werden.

Bei einbau eines neuen bremsschlauchs ist die anlage ebenfalls in der werkstatt zu entlüften. Das fahrzeug darf solange nicht gefahren werden.

Muß die ganze anlage entlüftet werden, jeden radbremszylinder einzeln entlüften. Das ist immer dann der fall, wenn luft in jeden einzelnen bremszylinder gedrungen ist. Falls nur ein bremssattel erneuert bzw. Überholt wurde, genügt in der regel das entlüften des betreffenden zylinders. Ebenso kann auch jeder bremskreis individuell entlüftet werden.

Beim entlüften der gesamten anlage mit einem vorderen bremssattel beginnen, dann den diagonal gegenüberliegenden hinteren bremszylinder entlüften.

Achtung: bei fahrzeugen mit bremskraftregler muß beim entlüften der hinteren bremszylinder das fahrzeug auf den rädern stehen, damit der bremskraftregler nicht in aktion ist.

Bremsanlage entlüften


Bremsanlage entlüften


Bremsanlage entlüften


Achtung: während des entlüftens ab und zu den ausgleichbehälter beobachten. Der flüssigkeitsspiegel darf nicht zu weit sinken, sonst wird über den ausgleichbehälter luft angesaugt.

Immer nur neue bremsflüssigkeit nachgießen!

Achtung, sicherheitskontrolle durchführen:

Hinweis: bremsflüssigkeit ist als sondermüll zu entsorgen.

Siehe auch:

Kühler-frostschutzmittel
Die kühlanlage muß ganzjährig mit einer mischung aus sauberem wasser und kühlerfrost- und korrosions-schutzmittel befüllt sein. Diese mischung verhindert frost- und korrosionsschäden, kalkansatz und hebt außerdem die siedetemperat ...

Diesel-einspritzpumpe
55-/74-Kw-motor (75/100 ps) bis 9/98 Stellschraube für leerlaufdrehzahl Anschluß für dieselrücklaufleitung zum tank Fühler für stellung des gashebels Gashebel Schutzabdeckung für motor-abstellventil Stellvent ...

 
Copyright © www.fiabravo.com