Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Das schiebedach

Das schiebedach


  1. Glasscheibe

  2. Sonnenblende

  3. Elektromotor

  4. Endstücke mit wasserablauf mit "betaseal" angeklebt.

  5. Anschlagschrauben (2 stück)

  6. Scherenschlitten

  7. Windabweiser

  8. Wasserablaufrinne

  9. Befestigungsschrauben für glasscheibe

Achtung: schrauben sind selbstsichernd.

Nach etwa sechsmaligem ein- und ausschrauben gewinde mit neuem sicherungsmittel bestreichen.

  1. Betätigungsseilzug

  1. Befestigung der sonnenblende in den führungen

  2. Befestigung der dichtung auf der glasscheibe

Hinweis

: glasscheibe, dichtung, elektromotor und sonnenblende können bei eingebautem schiebedach ausgebaut werden.

Sämtliche gleitteile mit mehrzweckfett, zum beispiel "molykote pg 30 l", schmieren.

Siehe auch:

Einstellung der scheinwerfer im ausland
Die abblendlichter sind so eingestellt, dass sie für den verkehr in dem land zugelassen sind, in dem das fahrzeug verkauft wird. Reist man in ländern mit linksverkehr, muss man, um die entgegen kommenden fahrzeuge nicht zu blenden, die ausrichtung des li ...

Versionen mit schiebedach
Zum auswechseln der glühlampe wie folgt vorgehen:  Auf den vom pfeil angegebenen punkt einwirken, und die innenleuchte a-abb. 40 Entfernen;  Die lampe b-abb. 41 Durch aufbiegen der seitlichen kontakte und durch eine neue ersetzen. D ...

 
Copyright © www.fiabravo.com