Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Das schiebedach

Das schiebedach


  1. Glasscheibe

  2. Sonnenblende

  3. Elektromotor

  4. Endstücke mit wasserablauf mit "betaseal" angeklebt.

  5. Anschlagschrauben (2 stück)

  6. Scherenschlitten

  7. Windabweiser

  8. Wasserablaufrinne

  9. Befestigungsschrauben für glasscheibe

Achtung: schrauben sind selbstsichernd.

Nach etwa sechsmaligem ein- und ausschrauben gewinde mit neuem sicherungsmittel bestreichen.

  1. Betätigungsseilzug

  1. Befestigung der sonnenblende in den führungen

  2. Befestigung der dichtung auf der glasscheibe

Hinweis

: glasscheibe, dichtung, elektromotor und sonnenblende können bei eingebautem schiebedach ausgebaut werden.

Sämtliche gleitteile mit mehrzweckfett, zum beispiel "molykote pg 30 l", schmieren.

Siehe auch:

Funktion der klimaanlage
Als zusätzliche ausstattung ist für den fiat bravo/brava auch eine klimaanlage erhältlich. Die klimaanlage besteht aus kältekompressor, kondensator, drossel, verdampfer, auffangbehälter und den druckleitungen. Der kältekompressor wi ...

Betrieb mit anhänger
Der sensorbetrieb wird automatisch bei der einführung des elektrischen kabelsteckers des anhängers in die steckdose der anhängerkupplung des fahrzeugs deaktiviert. Die sensoren werden beim herausziehen des kabelsteckers des anhängers automatis ...

 
Copyright © www.fiabravo.com