Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Das schiebedach

Das schiebedach


  1. Glasscheibe

  2. Sonnenblende

  3. Elektromotor

  4. Endstücke mit wasserablauf mit "betaseal" angeklebt.

  5. Anschlagschrauben (2 stück)

  6. Scherenschlitten

  7. Windabweiser

  8. Wasserablaufrinne

  9. Befestigungsschrauben für glasscheibe

Achtung: schrauben sind selbstsichernd.

Nach etwa sechsmaligem ein- und ausschrauben gewinde mit neuem sicherungsmittel bestreichen.

  1. Betätigungsseilzug

  1. Befestigung der sonnenblende in den führungen

  2. Befestigung der dichtung auf der glasscheibe

Hinweis

: glasscheibe, dichtung, elektromotor und sonnenblende können bei eingebautem schiebedach ausgebaut werden.

Sämtliche gleitteile mit mehrzweckfett, zum beispiel "molykote pg 30 l", schmieren.

Siehe auch:

Scheinwerfer/nebelscheinwerfer einstellen
Für die verkehrssicherheit ist die richtige einstellung der scheinwerfer von großer bedeutung. Die exakte einstellung der scheinwerfer ist nur mit einem spezialeinstellgerät möglich. Es wird deshalb nur gezeigt, wo der scheinwerfer eingestellt ...

Heckleuchte brava
Im kofferraum lampenabdeckung - 1 - ausbauen. Dazu drehclip -pfeil- mit zündschlüssel um 90 nach links drehen. Abdeckung oben abdrücken, nach unten klappen und unten aushängen. Mehrfachstecker - 2 - abziehen. Beide arr ...

 
Copyright © www.fiabravo.com