Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Das schiebedach

Das schiebedach


  1. Glasscheibe

  2. Sonnenblende

  3. Elektromotor

  4. Endstücke mit wasserablauf mit "betaseal" angeklebt.

  5. Anschlagschrauben (2 stück)

  6. Scherenschlitten

  7. Windabweiser

  8. Wasserablaufrinne

  9. Befestigungsschrauben für glasscheibe

Achtung: schrauben sind selbstsichernd.

Nach etwa sechsmaligem ein- und ausschrauben gewinde mit neuem sicherungsmittel bestreichen.

  1. Betätigungsseilzug

  1. Befestigung der sonnenblende in den führungen

  2. Befestigung der dichtung auf der glasscheibe

Hinweis

: glasscheibe, dichtung, elektromotor und sonnenblende können bei eingebautem schiebedach ausgebaut werden.

Sämtliche gleitteile mit mehrzweckfett, zum beispiel "molykote pg 30 l", schmieren.

Siehe auch:

Allgemeine hinweise
Wartung des fahrzeugs Die wartung des fahrzeugs ist wichtig und es lohnt sich die durchführung der kontrollen und einstellungen nach dem "plan der programmierten wartung". Reifen Der luftdruck der reifen ist regelmäßig alle 4 wochen zu k ...

Legende für alle schaltpläne
1 Scheinwerfer links 2 Scheinwerfer rechts 3 Kasten für leistungssicherungen Sicherung 30a für einspritzanlage (benziner) bezieheungsweise 60a für vorglühanlage (diesel Sicherung 40a für zündung Sicherung 60a für zu ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com