Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Der gurtstraffer

Die pyrotechnischen gurtstraffer sind in die vorderen gurtaufrollautomaten integriert. Bei einem frontalaufprall sorgen die gurtstraffer für eng am körper anliegende sicherheitsgurte.

Dadurch wird verhindert, daß die insassen unter dem sicherheitsgurt wegrutschen. Ausgelöst werden die gurtstraffer nur bei einem frontalaufprall. Geringere verzögerungen, wie beispielsweise extrem scharfes bremsen, bewirken kein auslösen der gurtstraffer.

Der gurtstraffer


Beim auslösen des gurtstraffers - 1 - wird die schwungmasse - 2 - gegen die kraft der feder - 3 - verschoben und dadurch der gasgenerator - 4 - gezündet. Das gas dehnt sich blitzartig aus und stößt den kolben - 5 - in der expansionskammer nach oben. Gleichzeitig wird über das zugseil - 6 - die aufrollvorrichtung - 7 - des gurtes - 8 - gespannt, wodurch Wodurch der angelegte gurt in pfeilrichtung - 9 - gezogen wird und sich um ein festgelegtes maß verkürzt.

Der gurtstraffer ist wartungsfrei. Wenn der sicherheitsgurt blockiert, ist entweder der gurtstraffer ausgelöst oder die aufrollautomatik defekt. In beiden fällen muß der gurtstraffer ersetzt werden (werkstattarbeit). Achtung: vor der entsorgung eines nicht ausgelösten gurtstraffers muß dieser zwangsausgelöst werden (werkstattarbeit).

Der gurtstraffer


Achtung: der aus- und einbau der vorderen sicherheitsgurte sollte aus sicherheitsgründen der werkstatt vorbehalten bleiben. Um ein ungewolltes auslösen des gurtstraffers zu vermeiden, muß vor allen arbeiten am vorderen sicherheitsgurt der schärfebügel - 3 - mit schraube - 4 - abgeschraubt werden. 1- Gurtstraffer, 2 - befestigungsschraube am aufbau, 5 - sicherungsring für abreißschraube - 4 - , 6 - halterung, a - ausführung brava, b - ausführung bravo, c - fahrtrichtung.

Im umgang mit dem gurtstraffer ebenfalls die sicherheitshinweise zum airbag beachten, siehe seite 160.

Siehe auch:

Fehlerhafte reifenabnutzung
An den vorderrädern ist eine etwas größere abnutzung der reifenschultern gegenüber der laufflächenmitte normal, wobei aufgrund der straßenneigung die abnutzung der zur straßenmitte zeigenden reifenschulter (linkes ...

Fahrzeug aufbocken
Bei arbeiten unter dem fahrzeug muß dieses, falls es nicht auf einer hebebühne steht, auf zwei oder vier stabilen unterstellböcken stehen. Auf keinen fall dürfen arbeiten unter dem fahrzeug ausgeführt werden, wenn dieses nicht ausreichend g ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com