Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Einsatzbedingungen

Kaltstart

Bei kurzstrecken und wiederholten kaltstarts erreicht der motor nicht die optimale betriebstemperatur. Daraus ergibt sich eine beträchtliche erhöhung sowohl des verbrauchs (von +15 bis zu +30% im stadtverkehr) als der schadstoffemissionen.

Verkehrssituationen und straßenbedingungen

Starker verkehr ist mit einem besonders hohen kraftstoffverbrauch verbunden, wie zum beispiel bei kolonnenfahrt mit vorwiegendem einsatz der kleinen gänge oder in großstädten mit vielen ampeln.

Auch kurvenreiche strecken, bergstraßen und fahrt auf unebenem grund beeinflussen den verbrauch negativ.

Haltepausen im verkehr

Bei längerem warten (z. B. An bahnübergängen) wird empfohlen, den motor abzustellen.

Siehe auch:

Einspritzventile aus-und einbauen
Beschrieben wird der ausbau am 1,6-l-motor. Hinweise für die 1,8-/2,0-l-motoren am kapitelende beachten. Ausbau 1,6-l-motor Oberes ansaugrohrteil ausbauen, siehe kapitel "zylinderkopfausbau ", seite 37. 2 Schrauben für kraftstoffverteil ...

Ventilführungen prüfen
Alle motoren Bei instandsetzungsarbeiten von motoren mit undichten ventilen genügt es nicht, die ventile zu bearbeiten beziehungsweise zu ersetzen. Es ist außerdem dringend erforderlich, die ventilführungen auf verschleiß zu prüfen. Besond ...

 
Copyright © www.fiabravo.com