Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Fahrzeug aufbocken

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Fahrzeug aufbocken

Bei arbeiten unter dem fahrzeug muß dieses, falls es nicht auf einer hebebühne steht, auf zwei oder vier stabilen unterstellböcken stehen. Auf keinen fall dürfen arbeiten unter dem fahrzeug ausgeführt werden, wenn dieses nicht ausreichend gesichert ist oder nur mit dem wagenheber abgestützt wird. Lebensgefahr!

Achtung: durch eine geeignete gummi- oder holzzwischenlage werden beim anheben beschädigungen am unterbau vermieden.

Anheb- und aufbockpunkte:

Hebebühne

Hebebuhne


Werkstattwagenheber

Werkstattwagenheber


Werkstattwagenheber


Werkstattwagenheber


Siehe auch:

Kupplungsseilzug ersetzen
Betätigung mit seilzug Ausbau Batterie und batteriekonsole ausbauen, siehe seite 14. Mit lineal am ausrückhebei länge des überstehenden gewindes bis zur kontermutter messen. Dadurch kann das neue kupplungsseil auf die gemessene läng ...

Armaturen
Beim fiat bravo/brava sind die armaturen in einem schalttafeleinsatz zusammengefaßt. Der schalttafeleinsatz muß beispielsweise ausgebaut werden, wenn glühlampen der instrumentenbeleuchtung oder kontrolleuchten ersetzt werden sollen. Sind einzelne in ...

 
Copyright © www.fiabravo.com