Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Gelenkwelle aus-und einbauen

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Vorderachse / Gelenkwelle aus-und einbauen

Bei eingefallenem faltenbalg braucht die gelenkwelle nicht ausgebaut zu werden. Kleine klemmschelle entfernen. Balg mit schraubendreher anheben und dadurch entlüften. Anschließend balg mit neuer klemmschelle befestigen.

Ausbau

Gelenkwelle aus-und einbauen


Gelenkwelle aus-und einbauen


Gelenkwelle aus-und einbauen


Gelenkwelle aus-und einbauen


Gelenkwelle aus-und einbauen


Gelenkwelle aus-und einbauen


Einbau

Gelenkwelle aus-und einbauen


Gelenkwelle aus-und einbauen


Achtung: beim anziehen der nabenmutter (achsmutter) muß das fahrzeug auf dem boden stehen, gang einlegen und von helfer bremspedal treten lassen. Achsmutter nach jedem lösen ersetzen. Die mutter muß innerhalb von 5 minuten nach auftragen des sicherungsmittels festgezogen werden.

Gelenkwelle aus-und einbauen


Siehe auch:

Stoßdämpfer prüfen/verschrotten
Folgende fahreigenschaften weisen auf defekte stoßdämpfer hin: Langes nachschwingen der karosserie bei bodenunebenheiten. Aufschaukeln der karosserie bei aufeinander folgenden bodenunebenheiten. Springen der räder auch auf normaler fahrbah ...

Allgemeines
Die sicherung ist ein schutzelement für elektrische schaltkreise, das bei defekten oder unsachgemäßen eingriffen an einem schaltkreis durchbrennt. Wenn eine vorrichtung nicht funktioniert, muss man deshalb zuerst die entsprechende sicherung ü ...

 
Copyright © www.fiabravo.com