Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Gleitschutzketten

Die verwendung von gleitschutzketten (schneeketten) ist nur an der antriebsachse (vorderachse) erlaubt.

Mit gleitschutzketten darf nicht schneller als 50 km/h gefahren werden. Auf schnee- und eisfreien straßen sind die gleitschutzketten abzunehmen.

Es sollten nur von fiat freigegebene gleitschutzketten verwendet werden.

Siehe auch:

Motor-steuergerät aus- und einbauen
Achtung: nach einbau eines neuen steuergerätes empfängt dieses automatisch den code der wegfahrsperre. Es ist nicht erlaubt, probeweise ein anderes steuergerät anzuschließen, da es sonst für andere fahrzeuge unbrauchbar wird. Ausbau ...

Störungsdiagnose bremse
Störung Ursache Abhilfe Leerweg des bremspedals zu groß. Bremsbeläge teilweise oder völlig abgenutzt.Ein bremskreis ausgefallen. Speziell bei trommelbremse: nachstellautomatik der trommelbremse klemmt. ...

 
Copyright © www.fiabravo.com