Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Gleitschutzketten

Die verwendung von gleitschutzketten (schneeketten) ist nur an der antriebsachse (vorderachse) erlaubt.

Mit gleitschutzketten darf nicht schneller als 50 km/h gefahren werden. Auf schnee- und eisfreien straßen sind die gleitschutzketten abzunehmen.

Es sollten nur von fiat freigegebene gleitschutzketten verwendet werden.

Siehe auch:

Flüssigkeiten und schmiermittel
Empfohlene produkte und ihre eigenschaften Für eine korrekte funktion der dieselmotoren mit dpf, verwenden sie ausschließlich ein originales schmiermittel. Ist das originalprodukt nicht verfügbar, kann im notfall eine nachfüllung von maximum ...

Gebläsemotor aus- und einbauen
Der gebläsemotor befindet sich im beifahrerfußraum unterhalb des handschuhfachs. Ausbau Batterie-massekabel (-) abklemmen. Achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel motor-betriebswerte. Hinweise im kapitel "ba ...

 
Copyright © www.fiabravo.com