Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Gummischlauchleitungen

Bei den gummischlauchleitungen der bremsanlage und der kraftstoffversorgung beachten sie bitte die angaben im "plan der programmierten wartung" dieses kapitels.

Ozon, hohe temperaturen und langer flüssigkeitsmangel in der anlage können verhärtung und brüchigkeit der leitungen und folglich eventuelle leckstellen verursachen.

Eine aufmerksame kontrolle ist daher angebracht.

Siehe auch:

Abgasanlage
Die abgasanlage besteht aus dem katalysator, dem vorderen abgasrohr mit dem mittelschalldämpfer und dem nachschalldämpfer. Die für die regelung des katalysators erforderliche lambdasonde (nur benziner) ist vor dem katalysator eingeschraubt. Das v ...

Handschuhfach
Fach auf der beifahrerseite Zum öffnen gemäß angabe des pfeils auf den griff a-abb. 66 Einwirken. Beim öffnen des fachs schaltet sich eine innenleuchte ein, die bei zündschlüssel auf stop für die dauer von ca. 15 Minuten e ...

 
Copyright © www.fiabravo.com