Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Heckscheibenwischwaschanlage

Heckscheibenwischwaschanlage abb. 52

Heckscheibenwischwaschanlage


Sie kann nur mit zündschlüssel in der position mar eingeschaltet werden. Die funktion wird bei loslassen des hebels ausgeschaltet.

Dreht man den ring des hebels von der position oin die position , erfolgt
der betrieb der heckscheibenwischanlage folgendermaßen:

Bei laufendem vorderen scheibenwischer und eingelegtem rückwärtsgang erhält man auch in diesem fall die aktivierung des heckscheibenwischers im kontinuierlichen modus. Drückt man den hebel nach vorne (instabile position), wird der heckscheibenwascher in betrieb gesetzt. Wird der hebel länger als eine halbe sekunde gedrückt, wird ebenfalls der heckscheibenwischer in betrieb gesetzt. Beim loslassen des hebels tritt die intelligente waschfunktion wie beim vorderen scheibenwischer in funktion.

Siehe auch:

Nützliche ratschläge zur verlängerung der batterielebensdauer
Um eine rasche entladung der batterie zu vermeiden und ihre lebensdauer zu verlängern, beachten sie bitte die nachfolgenden maßregeln:  Beim parken des fahrzeugs vergewissern sie sich, dass die türen, kofferraumdeckel und klappen gut gesc ...

Scheibenwaschdüsen einstellen
Die spritzrichtungen der düsen können gegebenenfalls mit einer nadel korrigiert werden. Im stand soll der spritzstrahl an der oberkante des wischfelds auftreffen. An der heckscheibe kann die spritzdüse an der wischerachse mit einem sc ...

 
Copyright © www.fiabravo.com