Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Kühlmittelregler aus- und einbauen/prüfen

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Motor-kühlung / Kühlmittelregler aus- und einbauen/prüfen

Der kühlmittelregler öffnet mit zunehmender erwärmung des motors den großen kühlmittelkreislauf. Bleibt der kühlmittelregler durch einen defekt geschlossen, wird der motor zu heiß. Erkennbar ist das, wenn die temperaturanzeige im roten bereich steht, während gleichzeitig der kühler kalt bleibt.

Ein defekter thermostat kann aber auch nach dem abkühlen der kühlflüssigkeit weiterhin geöffnet bleiben. Dies erkennt man daran, daß der motor nicht mehr oder nur langsam seine betriebstemperatur erreicht oder im winter die heizleistung nachläßt.

Achtung: wenn der motor nach kurzer fahrstrecke heiß wird, kann das auch daran liegen, daß sich der kühler aufgrund von kalkablagerungen zugesetzt hat, oder der keilriemen zum antrieb der kühlmittelpumpe gerissen ist.

Ausbau

1,4-L-motor

1,4-L-motor


  1. Thermostatgehäuse

  2. O-ring-dichtung

1,6-L-motor

1,6-L-motor


  1. Thermostatgehäuse

  2. O-ring-dichtung

  3. Kühlmittelschläuche

  4. Drosselklappenstutzen

  5. Temperaturfühler

1,8-/2,0-L-motoren

1,8-/2,0-L-motoren


  1. Thermostatgehäuse

  2. O-ring-dichtung

  3. Kühlmittelschläuche

Dieselmotor

Dieselmotor


  1. Thermostatgehäuse

  2. O-ring-dichtung

  3. Kühlmittelschlauch

  4. Kühlmittelrohr

  5. Dichtung

  6. Temperaturfühler

Prüfen

Prüfen


Prüfen


Einbau

Siehe auch:

Kraftstoffanlage
Zur kraftstoffanlage gehören der kraftstoffbehälter, die kraftstoffpumpe (bei den benzinmotoren im tank eingebaut) und die kraftstoffleitungen sowie die kraftstoff-einspritzanlage mit kraftstoff- und luftfilter. Der aus kunststoff gefertigte kraftstoff ...

Cruise control
Diese elektronisch gesteuerte vorrichtung unterstützt den fahrer und ermöglicht die fahrt bei geschwindigkeiten über 30 km/h auf langen, geraden und trockenen strecken, auf denen die gänge nicht häufig gewechselt werden müssen (z. B. A ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com