Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Kühlmittelregler aus- und einbauen/prüfen

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Motor-kühlung / Kühlmittelregler aus- und einbauen/prüfen

Der kühlmittelregler öffnet mit zunehmender erwärmung des motors den großen kühlmittelkreislauf. Bleibt der kühlmittelregler durch einen defekt geschlossen, wird der motor zu heiß. Erkennbar ist das, wenn die temperaturanzeige im roten bereich steht, während gleichzeitig der kühler kalt bleibt.

Ein defekter thermostat kann aber auch nach dem abkühlen der kühlflüssigkeit weiterhin geöffnet bleiben. Dies erkennt man daran, daß der motor nicht mehr oder nur langsam seine betriebstemperatur erreicht oder im winter die heizleistung nachläßt.

Achtung: wenn der motor nach kurzer fahrstrecke heiß wird, kann das auch daran liegen, daß sich der kühler aufgrund von kalkablagerungen zugesetzt hat, oder der keilriemen zum antrieb der kühlmittelpumpe gerissen ist.

Ausbau

1,4-L-motor

1,4-L-motor


  1. Thermostatgehäuse

  2. O-ring-dichtung

1,6-L-motor

1,6-L-motor


  1. Thermostatgehäuse

  2. O-ring-dichtung

  3. Kühlmittelschläuche

  4. Drosselklappenstutzen

  5. Temperaturfühler

1,8-/2,0-L-motoren

1,8-/2,0-L-motoren


  1. Thermostatgehäuse

  2. O-ring-dichtung

  3. Kühlmittelschläuche

Dieselmotor

Dieselmotor


  1. Thermostatgehäuse

  2. O-ring-dichtung

  3. Kühlmittelschlauch

  4. Kühlmittelrohr

  5. Dichtung

  6. Temperaturfühler

Prüfen

Prüfen


Prüfen


Einbau

Siehe auch:

Einspritzventile prüfen
1,2-/1,6-/1,8-/2,0-L-motoren Undichte ventile bewirken heißstartschwierigkeiten. Defekte einspritzventile lassen den motor bisweilen nachdieseln und führen zu motoraussetzern. Motor im leerlauf laufen lassen. Mit einem stethoskop bei laufendem mo ...

1,4-L-motor
Ausbau Batterie-massekabel (-) abklemmen. Achtung: dadurch können elektronische speicher gelöscht werden, wie zum beispiel der radiocode. Hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten. Stellung des rechten vorderrades zur radnabe mi ...

 
Copyright © www.fiabravo.com