Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Radnabe/radlager aus-und einbauen

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Hinterachse / Radnabe/radlager aus-und einbauen

Ein defektes radlager macht sich durch laufgeräusche und übermäßiges spiel bemerkbar. Das radlager ist nicht einstellbar und kann nicht einzeln ausgetauscht werden. Bei defektem radlager muß die komplette radnabe ersetzt werden.

Die abbildung zeigt einen schnitt durch die hinterradnabe.

Radnabe/radlager aus-und einbauen


  1. Felge

  2. Bremstrommel

  3. Radnabe

  4. Radlager

  5. Achsmutter

  6. Radschraube

Ausbau

Radnabe/radlager aus-und einbauen


Einbau

Radnabe/radlager aus-und einbauen


Siehe auch:

Zünd-und einspritzanlage prüfen
Für eine sinnvolle und vollständige fehlersuche beziehungsweise fehlerbehebung sind markenspezifische meßgeräte unabdingbar. Diese meßgeräte sind teuer und in der regel nur in der fachwerkstatt vorhanden. Daher wird im folgenden nur e ...

Gelenkwelle zerlegen
Defekte manschetten sofort erneuern. Zum erneuern der schutzhüllen muß die gelenkwelle zerlegt werden. Falls schmutz in das fett eingedrungen ist, gelenk auswaschen und mit neuem tutela mrm2-fett von fiat (lithium- mos2-fett) schmieren. Defekte kugeln ode ...

 
Copyright © www.fiabravo.com