Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Schliessen

Die heckklappe bis zum hörbaren einrasten in das schloss senken.

Das
anbringen von gegenständen (lautsprechern, spoilern, usw.) Auf der hutablage oder an der heckklappe kann - außer wenn sie vom hersteller vorgesehen sind - den korrekten betrieb der seitlichen gasdruckdämpfer der heckklappe beeinträchtigen.

 

Zur
beachtung

Bei benutzung des gepäckraums sollten die zulässigen höchstgewichte (siehe kapitel "technische merkmale") nie überschritten werden. Vergewissern sie sich auch, dass die gepäckstücke im kofferraum sicher untergebracht sind, damit sie bei scharfem bremsen nicht nach vorn geschleudert werden und die insassen verletzen.

 

Zur
beachtung

Während der fahrt keine gegenstände auf der hutablage ablegen: diese könnten bei unfällen oder scharfem bremsen die insassen verletzen.

Siehe auch:

Technische details der monomotronic beim 1,4-l-motor
Ventil für aktivkohlefilter Aktivkohlefilter Sicherungen 10a Drosselklappenpotentiometer Relais Einspritzventil Temperaturfühler ansaugluft Kraftstoffdruckregler Motor für leerlaufregulierung Diagnosestecker Lambdas ...

Gurtstraffer
Um den schutz der vorderen und hinteren sicherheitsgurte noch effektiver zu gestalten, ist das fahrzeug (wo vorgesehen) vorn und hinten mit gurtstraffern ausgestattet. Diese einrichtungen straffen bei einem heftigen front- und seitenaufprall die gurtbänder ...

 
Copyright © www.fiabravo.com