Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Speziell 1,4-l-motor

Ausbau

Speziell 1,4-l-motor


Riemenverlauf ohne klimaanlage: 1 - generator; 2 - servopumpe; 3 - automatischer riemenspanner; 4 - kurbelwelle; 5 - keilrippenriemen.

Speziell 1,4-l-motor


Riemenverlauf mit klimaanlage: 1 - generator; 2 - servopumpe; 3 - automatischer riemenspanner; 4 - kurbelwelle; 5 - umlenkrolle; 6 - klimakompressor; 7 - keilrippenriemen.

Speziell 1,4-l-motor


Speziell 1,4-l-motor


Einbau

Achtung: die vorgespannte feder des riemenspanners gewährleistet die korrekte spannung des riemens nach einigen motorumdrehungen.

Siehe auch:

Schalter auf durchgang prüfen
Die meisten elektrischen verbraucher werden über einen von hand betätigten schalter ein- und ausgeschaltet. Darüber hinaus gibt es auch schalter, die automatisch betätigt werden. Zu diesen schaltern zählen zum beispiel der öldruckschalte ...

Hintere innenleuchte
Versionen ohne schiebedach abb. 56 Auf diesen versionen sind zwei hintere innenleuchten vorhanden. Zum ein-/ausschalten der lichter auf den vom pfeil angegebenen punkt drücken (zeichen + auf der abdeckung der innenleuchte). Die einschaltung der hinter ...

 
Copyright © www.fiabravo.com