Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Speziell 1,4-l-motor

Ausbau

Speziell 1,4-l-motor


Riemenverlauf ohne klimaanlage: 1 - generator; 2 - servopumpe; 3 - automatischer riemenspanner; 4 - kurbelwelle; 5 - keilrippenriemen.

Speziell 1,4-l-motor


Riemenverlauf mit klimaanlage: 1 - generator; 2 - servopumpe; 3 - automatischer riemenspanner; 4 - kurbelwelle; 5 - umlenkrolle; 6 - klimakompressor; 7 - keilrippenriemen.

Speziell 1,4-l-motor


Speziell 1,4-l-motor


Einbau

Achtung: die vorgespannte feder des riemenspanners gewährleistet die korrekte spannung des riemens nach einigen motorumdrehungen.

Siehe auch:

Sichtprüfung der bremsleitungen
Fahrzeug aufbocken. Bremsleitungen mit kaltreiniger reinigen. Achtung: die bremsleitungen sind zum schutz gegen korrosion mit einer kunststoffschicht überzogen. Wird diese schutzschicht beschädigt, kommt es zur korrosion der leitungen. Aus dies ...

Zugang zu den sicherungen
Die sicherungen des fahrzeugs sind in drei kästen zusammengefasst:  Sicherungskasten armaturenbrett;  Sicherungskasten im motorraum;  Sicherungskasten kofferraum; Verteiler im armaturenbrett abb. 49 Für den zugang zum sicherungsver ...

 
Copyright © www.fiabravo.com