Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Speziell 1,8-l-motor

Ausbau

Speziell 1,8-l-motor


Riemenverlauf: 1 - generator; 2 - automatischer riemenspanner; 3 - kurbelwelle; 4 - klimakompressor; 5 - umlenkrolle; 6 - servopumpe; 7 - keilrippenriemen.

Hinweis: bei ausführung ohne klimaanlage entfallen räder - 4 - und - 5 - .

Speziell 1,8-l-motor


Einbau

Achtung: die vorgespannte feder des riemenspanners gewährleistet die korrekte spannung des riemens nach einigen motorumdrehungen.

Siehe auch:

Regler des neigungswinkels der scheinwerfer
Einstellung der scheinwerfer Die tasten a und b-abb. 100 Auf der mittleren abdeckung bedienen. Wenn das fahrzeug mit scheinwerfern mit gasentladung (xenon) ausgestattet ist, erfolgt die scheinwerfereinstellung elektronisch, und die tasten a und b sind nicht vo ...

System für die kontrolle des reifendrucks T.P.M.S
Das fahrzeug kann mit einem kontrollsystem für den reifendruck t.P.M.S. (Tyre pressure monitoring system) ausgestattet sein. Dieses system besteht aus einem sensor, der auf allen rädern innerhalb des reifens montiert ist und dem kontrollsteuergerät ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com