Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Speziell 1,8-l-motor

Ausbau

Speziell 1,8-l-motor


Riemenverlauf: 1 - generator; 2 - automatischer riemenspanner; 3 - kurbelwelle; 4 - klimakompressor; 5 - umlenkrolle; 6 - servopumpe; 7 - keilrippenriemen.

Hinweis: bei ausführung ohne klimaanlage entfallen räder - 4 - und - 5 - .

Speziell 1,8-l-motor


Einbau

Achtung: die vorgespannte feder des riemenspanners gewährleistet die korrekte spannung des riemens nach einigen motorumdrehungen.

Siehe auch:

Handbremsseilzug aus-und einbauen
Ausbau Handbremse lösen. Fahrzeug aufbocken. Trommelbremse: abdeckung - 1 - mit schraubendreher abdrücken. Seilzugnippel mit spitzzange entgegen der federkraft nach hinten ziehen und aus dem handbremshebel aushängen. Seilzug - ...

Motor-schmierung
Für die motor-schmierung sind mehrbereichsöle vorgeschrieben, so dass ein jahreszeitbedingter ölwechsel (sommer/ winter) nicht erforderlich ist. Mehrbereichsöle bauen auf einem dünnflüssigen einbereichsöl auf (zum beispiel: 10 w) u ...

 
Copyright © www.fiabravo.com