Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Speziell 1,8-l-motor

Ausbau

Speziell 1,8-l-motor


Riemenverlauf: 1 - generator; 2 - automatischer riemenspanner; 3 - kurbelwelle; 4 - klimakompressor; 5 - umlenkrolle; 6 - servopumpe; 7 - keilrippenriemen.

Hinweis: bei ausführung ohne klimaanlage entfallen räder - 4 - und - 5 - .

Speziell 1,8-l-motor


Einbau

Achtung: die vorgespannte feder des riemenspanners gewährleistet die korrekte spannung des riemens nach einigen motorumdrehungen.

Siehe auch:

Kupplung/getriebe/achsantrieb
Kupplung: einstellung prüfen. Antriebswellen: gelenkschutzhüllen auf undichtigkeiten und beschädigungen prüfen. Schalt- und automatikgetriebe: sichtprüfung auf ölundichtigkeiten. Ölstand prüfen/wechseln. Automat ...

Kontrolle der füllstände
Achtung, beim auffüllen dürfen die verschiedenen flüssigkeitsarten nicht verwechselt werden: alle sind nicht miteinander verträglich, und das fahrzeug könnte dadurch schwer beschädigt werden.   ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com