Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Störungsdiagnose zündanlage

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Zündung/zündkerzen / Störungsdiagnose zündanlage

Feststellen, ob ein zündfunke vorhanden ist. Dazu zündkerzen herausschrauben, in zündkerzenstecker stecken und einzeln gegen masse (motorblock) halten. Dabei kerzenstecker oder zündkabel nicht mit der hand festhalten, sondern eine gut isolierte zange nehmen. Von hilfsperson motor starten lassen. Achtung: um schäden am katalysator zu vermeiden, darf dabei kein benzin eingespritzt werden. Daher kraftstoffpumpenrelais abziehen, siehe kapitel "kraftstoffanlage". Achtung: sicherheitshinweise für elektronische zündanlage beachten.

Hinweis: es empfiehlt sich, zuerst den fehlerspeicher der motorsteuerung abzufragen (werkstattarbeit).

Störung: der motor springt schlecht oder gar nicht an.

Ursache

Abhilfe

Widerstand in zündkerzenleitung/zündkerzenstecker Zu hoch. Zündleitung/zündkerzenstecker erneuern.
Zündkerzenstecker in falscher reihenfolge aufgesteckt. Zündkerzenstecker nach zündfolge 1-3-4-2 oder 1-2-4-5-3 aufstecken.
Zündkerzen wegen zu vieler startversuche naß. Zündkerzen ausbauen und trocknen.
Zündkerzen außen feucht und verschmutzt. Zündkerzen reinigen, trocknen, silikonschutzkappe auf zündkerze und stecker schieben.
Leistung der zündspule zu gering. Elektrische leitungen an der zündspule auf festen sitz und guten kontakt prüfen. Zündspule prüfen.
Zündspule gerissen, brandkanäle. Zündspule erneuern.
Zündkerze defekt. Grundsätzlich alle zündkerzen ersetzen. Nur bei ganz geringer laufleistung einzelne zündkerze austauschen.
Siehe auch:

Schloß für heckklappe aus- und einbauen
Ausbau Innenverkleidung für heckklappe ausbauen, siehe unter "heckklappe aus- und einbauen". Schloß für heckklappe abschrauben und etwas herausziehen. Zugstange zum schließzylinder aushängen und schloß ...

Störungsdiagnose diesel-einspritzanlage
55-/74-Kw-motor (75/100 ps) bis 9/98 Bevor anhand der störungsdiagnose der fehler aufgespürt wird, müssen folgende prüfvoraussetzungen erfüllt sein: bedienungsfehler beim starten ausgeschlossen. Kraftstoff im tank, motor mechanisch in ordnun ...

   
Copyright В© www.fiabravo.com