Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Zündschloss

Der schlüssel hat 3 verschiedene positionen abb. 16:

Der anlassschalter ist mit einem sicherheitsmechanismus versehen, wodurch bei nicht anspringen des motors der schlüssel zuerst auf stop gestellt werden muss, bevor der anlassvorgang wiederholt werden kann.

Zündschloss


Zur
beachtung

Bei einer beschädigung der anlassvorrichtung (z.B. Nach einem diebstahlversuch), ist die funktion vor der weiterfahrt durch das fiat kundendienstnetz prüfen zu lassen.

 

Zur
beachtung

Wenn sie das fahrzeug verlassen, ziehen sie bitte immer den schlüssel ab um zu vermeiden, dass unbeabsichtigt die bedienungen betätigt werden können. Bitte denken sie daran, stets die handbremse anzuziehen und - wenn das fahrzeug auf einer abschüssigen strecke abgestellt wird - den ersten gang einzulegen. Kinder sollten nie unbeaufsichtigt im fahrzeug bleiben.

Lenkradsperre

Einschaltung

Steht die vorrichtung auf stop, ist der schlüssel abzuziehen und das lenkrad bis zum einrasten zu bewegen.

Ausschaltung

Steht die vorrichtung auf stop, ist der schlüssel abzuziehen und das lenkrad bis zum einrasten zu bewegen.

Ausschaltung

Zur
beachtung

Alle einschritte im ersatzteilmarkt mit darauf folgenden beschädigungen der lenkung oder der lenksäule (z. B. Montage einer diebstahlanlage), die außer zur verschlechterung der leistungen des systems und zum verfall der garantie auch zu schweren sicherheitsproblemen sowie einem nicht zur zulassung konformen fahrzeug führen können, sind strengstens verboten.

 

Zur
beachtung

Den schlüssel nie bei fahrendem fahrzeug abziehen.

Das lenkrad würde automatisch beim ersten lenkversuch blockieren.

Dieser hinweis ist immer gültig, auch beim abschleppen des fahrzeugs.

Siehe auch:

Kühler aus- und einbauen
Nach längerer laufzeit des fahrzeuges können sich die dünnen kanäle im kühler durch rückstände im kühlmittel und kalkablagerungen zusetzen. Dadurch läßt die kühlleistung stark nach und der motor wird zu warm. In ...

Gelenkwelle zerlegen
Defekte manschetten sofort erneuern. Zum erneuern der schutzhüllen muß die gelenkwelle zerlegt werden. Falls schmutz in das fett eingedrungen ist, gelenk auswaschen und mit neuem tutela mrm2-fett von fiat (lithium- mos2-fett) schmieren. Defekte kugeln ode ...

 
Copyright © www.fiabravo.com