Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Zündschloss

Der schlüssel hat 3 verschiedene positionen abb. 16:

Der anlassschalter ist mit einem sicherheitsmechanismus versehen, wodurch bei nicht anspringen des motors der schlüssel zuerst auf stop gestellt werden muss, bevor der anlassvorgang wiederholt werden kann.

Zündschloss


Zur
beachtung

Bei einer beschädigung der anlassvorrichtung (z.B. Nach einem diebstahlversuch), ist die funktion vor der weiterfahrt durch das fiat kundendienstnetz prüfen zu lassen.

 

Zur
beachtung

Wenn sie das fahrzeug verlassen, ziehen sie bitte immer den schlüssel ab um zu vermeiden, dass unbeabsichtigt die bedienungen betätigt werden können. Bitte denken sie daran, stets die handbremse anzuziehen und - wenn das fahrzeug auf einer abschüssigen strecke abgestellt wird - den ersten gang einzulegen. Kinder sollten nie unbeaufsichtigt im fahrzeug bleiben.

Lenkradsperre

Einschaltung

Steht die vorrichtung auf stop, ist der schlüssel abzuziehen und das lenkrad bis zum einrasten zu bewegen.

Ausschaltung

Steht die vorrichtung auf stop, ist der schlüssel abzuziehen und das lenkrad bis zum einrasten zu bewegen.

Ausschaltung

Zur
beachtung

Alle einschritte im ersatzteilmarkt mit darauf folgenden beschädigungen der lenkung oder der lenksäule (z. B. Montage einer diebstahlanlage), die außer zur verschlechterung der leistungen des systems und zum verfall der garantie auch zu schweren sicherheitsproblemen sowie einem nicht zur zulassung konformen fahrzeug führen können, sind strengstens verboten.

 

Zur
beachtung

Den schlüssel nie bei fahrendem fahrzeug abziehen.

Das lenkrad würde automatisch beim ersten lenkversuch blockieren.

Dieser hinweis ist immer gültig, auch beim abschleppen des fahrzeugs.

Siehe auch:

Austauschen und auswuchten der räder
Es ist nicht zweckmäßig, bei einem austausch der räder die drehrichtung der reifen zu ändern, da sich die reifen nur unter vorübergehend stärkerem verschleiß der veränderten drehrichtung anpassen. Bei einigen reifen ist eine ...

Motorhaube aus- und einbauen/ ersetzen und ausrichten
Ausbau Motorhaube öffnen und abstützen. Schläuche für scheibenwaschdüsen abziehen, mit geeignetem stopfen verschließen und von der motorhaube abclipsen. Einbaulage der scharniere mit filzstift markieren. ...

 
Copyright © www.fiabravo.com