Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Zusatzheizelement (wo vorgesehen)

Diese einrichtung ermöglicht das schnellere heizen der fahrgastzelle in kalten klimaten und bei niedriger temperatur der kühlflüssigkeit des motors.

Unter den genannten klimatischen bedingungen schaltet sich das gerät beim anlassen des motors automatisch ein, wobei mindestens ein geschwindigkeitssegment aufleuchtet.

Bei erreichen der komforttemperatur schaltet sich die heizanlage selbstständig aus.

Zur beachtung bei nicht ausreichender batteriespannung ist der betrieb der heizanlage gesperrt.

Ausschalten der klimaanlage

Die taste off drücken.

Auf dem display erscheinen folgende anzeigen:

Siehe auch:

Fahren im winter
Mit abnehmenden außentemperaturen verringert sich das fließvermögen des dieselkraftstoffes durch paraffin-ausscheidung. Der dieselkraftstoff wird dann durch kristallbildung dick wie honig und verstopft den kraftstoffilter. Aus diesem grund werden ...

Türschließbolzen einstellen
Der schließmechanismus ist so eingestellt, daß bei geschlossener tür die türdichtungen unter spannung stehen und diese damit das eindringen von zugluft und regenwasser sowie das auftreten von klappergeräuschen verhindern. Im laufe der ze ...

 
Copyright © www.fiabravo.com