Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Zusatzheizelement (wo vorgesehen)

Diese einrichtung ermöglicht das schnellere heizen der fahrgastzelle in kalten klimaten und bei niedriger temperatur der kühlflüssigkeit des motors.

Unter den genannten klimatischen bedingungen schaltet sich das gerät beim anlassen des motors automatisch ein, wobei mindestens ein geschwindigkeitssegment aufleuchtet.

Bei erreichen der komforttemperatur schaltet sich die heizanlage selbstständig aus.

Zur beachtung bei nicht ausreichender batteriespannung ist der betrieb der heizanlage gesperrt.

Ausschalten der klimaanlage

Die taste off drücken.

Auf dem display erscheinen folgende anzeigen:

Siehe auch:

Innenraumüberwachung/neigungssensor
Um die richtige funktionsweise der schutzeinrichtung zu garantieren, müssen die seitenfenster und das schiebedach (soweit vorgesehen) geschlossen sein. Die funktion kann im notfall ausgeschlossen werden (wenn z. B. Tiere im fahrzeug gelassen werden), indem ...

Antenne aus- und einbauen
Achtung: das antennenkabel ist vom dachbefestigungspunkt über die rechte a-säule (dachsäule vor der vordertür) hinter dem armaturenbrett zum radio verlegt. Ausbau Achtung: die antennenpeitsche kann separat vom antennenfuß abgeschraubt ...

 
Copyright © www.fiabravo.com