Fiat Bravo Reparaturanleitung :: 1,6-L-motor

Ausbau

Beim 1,6-l-motor ist eine doppelzündspule am nockenwellengehäuse angeschraubt. Vor arbeiten am ventiltrieb müssen die zündspulen mit halterung ausgebaut werden.

1,6-L-motor


Einbau

Prüfen

Hinweis: die widerstandswerte beziehen sich auf eine umgebungstemperatur von +23 c.

1,6-L-motor


Siehe auch:

Heckscheibenwischwaschanlage
Heckscheibenwischwaschanlage abb. 52 Sie kann nur mit zündschlüssel in der position mar eingeschaltet werden. Die funktion wird bei loslassen des hebels ausgeschaltet. Dreht man den ring des hebels von der position oin die position , erfolgt der ...

Wiedermontage des normalen rades
Unter befolgung der zuvor beschriebenen vorgehensweise das fahrzeug aufbocken und das notrad abmontieren. Versionen mit stahlfelgen Gehen sie bitte wie folgt vor: Vergewissern sie sich, dass die kontaktfläche des notrades mit der radnabe sauber ...

 
Copyright © www.fiabravo.com