Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Aktionsbereich der sensoren

Die sensoren ermöglichen dem system, den vorderen (versionen mit 8 sensoren) und hinteren teil des fahrzeugs zu kontrollieren.

Ihre position deckt nämlich die mittleren und seitlichen bereiche des vorder- und hinterteils des fahrzeugs.

Ist das hindernis im mittleren bereich positioniert, wird es bei abständen unter etwa 0,9 m (vorn) und 1,40 m (hinten) erfasst.

Ist das hindernis im seitlichen bereich positioniert, wird es bei abständen unter 0,6 m erfasst.

Siehe auch:

1,8-L-motor
Ausbau Folgende teile ähnlich wie beim 1,6-l-motor ausbauen: batterie, ansaugluftfilter und luftschlauch zum drosselklappenstutzen, kühlmittelleitungen zum zylinderkopf, kraftstoffleitungen, stecker an den einspritzventilen, ölpeilstab, abg ...

Störungsdiagnose ölkreislauf
Störung Ursache Abhilfe Kontrolleuchte leuchtet nicht Öldrucknach einschalten der zünDung. Öldruckschalter defekt. Strom zum schalter unterbrochen, elektrische leitung und anschlüsse prüfen. ...

 
Copyright © www.fiabravo.com