Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Bremsscheibe aus-und einbauen

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Bremsanlage / Bremsscheibe aus-und einbauen

Achtung: falls eine bremsscheibe ersetzt werden muß, immer beide bremsscheiben einer achse sowie alle 4 bremsbeläge erneuern.

Ausbau

Bremsscheibe aus-und einbauen


Bremsscheibe aus-und einbauen


Einbau

Um beidseitig ein gleichmäßiges bremsen zu gewährleisten, müssen beide bremsscheiben die gleiche oberfläche bezüglich schliffbild und rauhtiefe aufweisen. Deshalb grundsätzlich beide bremsscheiben ersetzen, beziehungsweise abdrehen lassen.

Achtung: bremspedal im stand mehrmals kräftig niedertreten, bis fester widerstand spürbar ist. Dadurch legen sich die bremsbeläge an die bremsscheibe an und nehmen einen dem betriebszustand entsprechenden sitz ein.

Achtung, sicherheitskontrolle durchführen:

Achtung: bis zu einer fahrstrecke von ca. 200 Km sollten keine vollbremsungen vorgenommen werden.

Hinweis: bremsbeläge sind als sondermüll zu entsorgen.

Die örtlichen behörden geben darüber auskunft, ob auch eine entsorgung über den hausmüllähnlichen gewerbemüll zulässig ist.

Siehe auch:

Zündkerzen ersetzen / zündkabel prüfen
Benzinmotoren   Erforderliches spezialwerkzeug: Ein 16mm-zündkerzenschlüssel, der im zubehörhandel zu kaufen ist. Folgende verschleißteile müssen gekauft werden: Die richtigen zündkerzen, siehe se ...

Motor
Der fiat bravo/brava wird von flüssigkeitsgekühlten reihenmotoren angetrieben, die im motorraum quer zur fahrtrichtung eingebaut sind. Alle motorversionen besitzen einen grauguß-motorblock. Der zylinderkopf ist aus leichtmetall gefertigt. Die vorteil ...

 
Copyright © www.fiabravo.com