Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Fahren im winter

Mit abnehmenden außentemperaturen verringert sich das fließvermögen des dieselkraftstoffes durch paraffin-ausscheidung.

Der dieselkraftstoff wird dann durch kristallbildung dick wie honig und verstopft den kraftstoffilter. Aus diesem grund werden von den mineralölfirmen dem diesel im winter zusätze beigemischt, die das fließverhalten heraufsetzen und ein starten bis etwa -15 c beziehungsweise -22 c (super-diesel) garantieren.

Wenn bei frost unter -10 c noch sommerdiesel im tank ist, müssen dem kraftstoff handelsübliche sogenannte fließverbesserer zugemischt werden. Anwendungsratschläge des herstellers beachten.

Siehe auch:

Cruise control
Diese elektronisch gesteuerte vorrichtung unterstützt den fahrer und ermöglicht die fahrt bei geschwindigkeiten über 30 km/h auf langen, geraden und trockenen strecken, auf denen die gänge nicht häufig gewechselt werden müssen (z. B. A ...

Gepäckträger/skihalter
Die vorgesehenen vorderen befestigungspunkte befinden sich in den punkten a-abb. 99. Die hinteren anschlagpunkte befinden sich an den punkten b. In der lineaccessori fiat ist ein spezifischer gepäckträger/skihalter für das fahrzeug verfügb ...

 
Copyright © www.fiabravo.com