Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Fahren im winter

Mit abnehmenden außentemperaturen verringert sich das fließvermögen des dieselkraftstoffes durch paraffin-ausscheidung.

Der dieselkraftstoff wird dann durch kristallbildung dick wie honig und verstopft den kraftstoffilter. Aus diesem grund werden von den mineralölfirmen dem diesel im winter zusätze beigemischt, die das fließverhalten heraufsetzen und ein starten bis etwa -15 c beziehungsweise -22 c (super-diesel) garantieren.

Wenn bei frost unter -10 c noch sommerdiesel im tank ist, müssen dem kraftstoff handelsübliche sogenannte fließverbesserer zugemischt werden. Anwendungsratschläge des herstellers beachten.

Siehe auch:

Hochgesetzte bremsleuchte brava
Heckklappenverkleidung mit 4 schrauben - 1 - abschrauben. Verkleidung ausclipsen -pfeile- und abnehmen. Durch die öffnungen im inneren rahmen der heckklappe 2 kunststoffmuttern abschrauben. Zusatzbremsleuchte nach außen abnehmen. Lampen ...

Öldruck überprüfen
Ölstand kontrollieren, gegebenenfalls berichtigen. Fahrzeug etwa v2 stunde lang warmfahren, die öltemperatur soll ca. +100 C betragen. Kabel vom öldruckschalter abziehen und öldruckschalter herausschrauben. Der öldruckschalter sitz ...

 
Copyright © www.fiabravo.com