Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Fahren im winter

Mit abnehmenden außentemperaturen verringert sich das fließvermögen des dieselkraftstoffes durch paraffin-ausscheidung.

Der dieselkraftstoff wird dann durch kristallbildung dick wie honig und verstopft den kraftstoffilter. Aus diesem grund werden von den mineralölfirmen dem diesel im winter zusätze beigemischt, die das fließverhalten heraufsetzen und ein starten bis etwa -15 c beziehungsweise -22 c (super-diesel) garantieren.

Wenn bei frost unter -10 c noch sommerdiesel im tank ist, müssen dem kraftstoff handelsübliche sogenannte fließverbesserer zugemischt werden. Anwendungsratschläge des herstellers beachten.

Siehe auch:

Zünd-und einspritzanlage prüfen
Für eine sinnvolle und vollständige fehlersuche beziehungsweise fehlerbehebung sind markenspezifische meßgeräte unabdingbar. Diese meßgeräte sind teuer und in der regel nur in der fachwerkstatt vorhanden. Daher wird im folgenden nur e ...

Heizbare heckscheibe prüfen
Bei eingeschalteter heckscheibenheizung muß das feld mit den sichtbaren leiterbahnen nach einiger zeit frei von beschlag oder eis sein. Bei störungen zuerst sicherung im sicherungskasten überprüfen. Ist die sicherung in ordnung, anschl ...

 
Copyright © www.fiabravo.com