Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Gaszug aus- und einbauen/einstellen

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Kraftstoffanlage / Gaszug aus- und einbauen/einstellen

Achtung: der gaszug ist sehr knickempfindlich und daher beim einbau besonders sorgfältig zu behandeln. Ein einziger leichter knick kann zum späteren bruch im fahrbetrieb führen. Züge, die geknickt wurden, dürfen deswegen nicht eingebaut werden.

Ausbau

Gaszug aus- und einbauen/einstellen


Einbau

Einstellen

Gaszug aus- und einbauen/einstellen


1,4-L-motor: einstellen des gasgestänges

Das einstellen des gasgestänges ist notwendig, nachdem die einspritzeinheit, das ansaugrohr oder teile des gestänges demontiert wurden. Sonst ist die drosselklappenstellung falsch und führt zu fehlfunktionen der monomotronic.

1,4-L-motor: einstellen des gasgestanges


1,4-L-motor: einstellen des gasgestanges


  1. Zugstange

  2. Drosselklappenhebel

  3. Umlenkrolle

  4. Hebel

  5. Kontermutter

  6. kontermutter

  7. Sechskant

Siehe auch:

Speziell 1,8-/2,0-l-motoren
Diese motoren haben einspritzanlagen anderer hersteller, die weitgehend wie im 1,6-l-motor funktionieren. Unterschiede sind: Die messung der durch den motor angesaugten luft erfolgt durch einen heißfilm-luftmassenmesser. Diese messung ist genauer als ...

Rücksitz aus- und einbauen
Ausbau Scharniere der rücksitzbank von der karosserie abschrauben. Rücksitzbank herausnehmen. Sitzlehnen-arretierung lösen und lehne nach vorn klappen. Verkleidung zum kofferraum abschrauben. Clips mit geeignetem ...

 
Copyright © www.fiabravo.com