Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Luftfilter/ansaugluftsystem

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Kraftstoffanlage / Luftfilter/ansaugluftsystem

1,4-L-motor

1,4-L-motor


  1. Heißluftblech am abgaskrümmer

  2. Luftklappe für heiß-/kaltluft

  3. Einlaß kaltluft

  4. Luftfilter

  5. Thermostatventil 9 c für luftklappenverstellung

  6. Unterdruckleitungen

  7. Unterdruckanschluß ansaugrohr

  8. Einspritzeinheit

1,6-I-motor

1,6-I-motor


  1. Ansaugrohr

  2. Unterdruckanschluß aktivkohlefilter-tankentlüftung

  3. Unterdruckanschluß druckfühler der einspritzanlage

  4. Unterdruckanschluß bremskraftverstärker

  5. Unterdruckanschluß kraftstoffdruckregler

  6. Lufttemperaturfühler

  7. Drosselklappenstutzen

  8. Oberer resonator

  9. Anschluß kurbelgehäuseentlüftung

  10. Luftfilter

  11. Unterer resonator

  12. Ansaugöffnung

Hinweis: das ansaugsystem vom 2,0-i-motor ist bis zum ansaugrohr ähnlich wie beim 1,6-l-motor aufgebaut. Vor dem ansaugrohr sitzt jedoch ein luftmassenmesser, wie beim 1,8-l-motor.

1,8-L-motor

1,8-L-motor


  1. Luftfilter

  2. Luftmengenmesser

  3. Ansaugöffnung

  4. Drosselklappenstutzen

  5. Leerlaufregelventil

  6. Ansaugrohr

  7. Abgaskrümmer

Dieselmotor

1,8-L-motor


  1. Ansaugöffnung

  2. Turbolader

  3. Ladeluftkühler

  4. Luftmengenmesser (100 ps-motor), rohrstück (75 ps-motor)

  5. Luftfilter

  6. Ansaugluft-temperaturfühler

  7. Ansaugrohr

Siehe auch:

Drehzahlmesser
Drehzahlmesser abb. 18 Der drehzahlmesser liefert angaben über die motordrehzahlen pro minute. Auf den dieselversionen ist der vollausschlag des drehzahlmessers 6000 umdrehungen. Zur beachtung die steuerelektronik der elektronischen einspritzung block ...

Motor anlassen
Das fahrzeug verfügt über eine elektronische wegfahrsperre. Kann der motor nicht angelassen werden, siehe die angaben im abschnitt "das fiat code system" im kapitel "armaturenbrett und bedienelemente". In den ersten betriebssekunden ...

 
Copyright © www.fiabravo.com