Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Getriebe / schaltung / automatikgetriebe

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Getriebe / schaltung / automatikgetriebe

Das getriebe kann ohne ausbau des motors nach unten ausgebaut werden. Ein ausbau ist dann erforderlich, wenn die kupplung ausgewechselt werden soll oder wenn das getriebe erneuert beziehungsweise überholt werden muß. Da es jedoch in keinem fall anzuraten ist, reparaturen am getriebe mit heimwerkermitteln in angriff zu nehmen, beschreibe ich lediglich den ausbau des aggregates. Zum ausbau muß das fahrzeug ausreichend hoch aufgebockt werden.

Außerdem ist zum aufhängen des antriebsaggregates ein geeigneter kran erforderlich.

Der fiat bravo/brava ist auch mit automatikgetriebe erhältlich, siehe seite 138.

Siehe auch:

1,6-L-motor
Ausbau Batterie-massekabel (-) abklemmen. Achtung: dadurch werden elektronische speicher gelöscht, wie zum beispiel motor-betriebswerte. Hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten. Stellung des rechten vorderrades zur radnabe mit farb ...

Diesel-vorglühanlage
Bei kaltem motor wird die selbstzündungstemperatur durch die verdichtung allein nicht erreicht, deshalb muß der motor vorgeglüht werden. Zu diesem zweck ist in jeden brennraum eine stabglühkerze eingeschraubt. Die glühkerze besteht im wes ...

 
Copyright © www.fiabravo.com