Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Höhenverstellung der vorderen sicherheitsgurte

Fiat Bravo Betriebsanleitung / Siicherheiit / Sicherheitsgurte / Höhenverstellung der vorderen sicherheitsgurte

Höhenverstellung der vorderen sicherheitsgurte


Die höheneinstellung ist in 4 verschiedenen positionen möglich.

Zur einstellung den knopf a-abb. 4 Drücken, und den griff b nach oben oder unten verschieben.

Die höhenverstellung der gurte ist stets der körpergröße der passagiere anzupassen.

Diese vorsichtsmaßnahme kann das verletzungsrisiko bei unfällen erheblich vermindern.

Die vorschriftsmäßige einstellung erhält man, wenn das gurtband etwa in der mitte zwischen schulter und hals verläuft.

Zur
beachtung

Die höhenverstellung der sicherheitsgurte kann nur bei stehendem fahrzeug erfolgen.

 

Zur
beachtung

Nach der einstellung immer prüfen, ob der läufer, an dem der ring befestigt ist, in einer der vorgegebenen positionen einrastete.

Zu diesem zweck bei losgelassenem griff a-abb. 4 Nach unten drücken, um das einrasten der verankerung zu ermöglichen, falls die freigabe des griffes nicht in einer der vorgegebenen positionen erfolgte.

Siehe auch:

Motorölstand prüfen
Etwa alle 500 km sollte der ölstand des motors überprüft, gegebenenfalls ergänzt werden. Auf 1000 kilometer soll ein benzinmotor nicht mehr als 0,3 i, der dieselmotor nicht über 0,8 i öl verbrauchen. Mehrverbrauch ist ein anzeichen ...

Der gurtstraffer
Die pyrotechnischen gurtstraffer sind in die vorderen gurtaufrollautomaten integriert. Bei einem frontalaufprall sorgen die gurtstraffer für eng am körper anliegende sicherheitsgurte. Dadurch wird verhindert, daß die insassen unter dem sicherheit ...

 
Copyright © www.fiabravo.com