Fiat Bravo Betriebsanleitung :: Klimaanlage (kühlung)

Gehen sie bitte wie folgt vor:

Einstellung der kühlungsintensität

Gehen sie bitte wie folgt vor:

Zusatzheizelement (wo vorgesehen)

Diese einrichtung ermöglicht das schnellere heizen der fahrgastzelle in kalten klimaten und bei niedriger temperatur der kühlflüssigkeit des motors.

Das zusätzliche heizelement wird vollautomatisch beim anlassen des motor aktiviert, indem man den drehgriff a auf das letzte rote segment dreht und das gebläse (drehgriff c) mindestens auf die erste geschwindigkeitsstufe einschaltet.

Bei erreichen der komforttemperatur schaltet sich die heizanlage selbstständig aus.

Zur beachtung bei nicht ausreichender batteriespannung ist der betrieb der heizanlage gesperrt.

Wartung der anlage

Die klimaanlage muss während der kalten jahreszeit mindestens einmal im monat für die dauer von 10 minuten eingeschaltet werden. Vor der warmen jahreszeit die anlage beim fiat kundendienstnetz überprüfen lassen.

Siehe auch:

Erweiterung des gepäckraums
Der geteilte rücksitz ermöglicht die teilweise (1/3 oder 2/3) oder vollständige erweiterung des gepäckraums. Teilweise erweiterung (1/3 oder 2/3) abb. 86-87 Die erweiterung des kofferraums auf der rechten seite ermöglicht den trans ...

Luftfilter/ansaugluftsystem
1,4-L-motor Heißluftblech am abgaskrümmer Luftklappe für heiß-/kaltluft Einlaß kaltluft Luftfilter Thermostatventil 9 c für luftklappenverstellung Unterdruckleitungen Unterdruckanschluß ansaugrohr Eins ...

 
Copyright © www.fiabravo.com