Fiat Bravo Reparaturanleitung :: Lenkrad mit airbag

Fiat Bravo Reparaturanleitung / Lenkung / Lenkrad mit airbag

Der fahrer-airbag ist als zusammengefalteter luftsack im lenkrad untergebracht. Im fall einer stärkeren frontalkollision wird über ein steuergerät eine kleine sprengladung in der airbag-einheit gezündet, die abgase der explosion blasen den luftsack innerhalb weniger millisekunden auf. Diese zeit reicht aus, den aufprall des nach vorn schnellenden fahrers zu dämpfen. Der airbag fällt dann innerhalb weniger sekunden in sich zusammen, da die gase durch austrittsöffnungen entweichen.

Achtung: arbeiten am airbag-system müssen aus sicherheitsgründen von einer fiat-werkstatt durchgeführt werden. Explosionsgefahr!

Lenkrad mit airbag


  1. Airbag-modul

  2. Luftsack

  3. Gasgenerator

  4. Auslösevorrichtung

  5. Zündladung

  6. Einbauplatte des gasgenerators

  7. Wippe für signalhorn

Lenkrad mit airbag


  1. Lenkrad

  2. Gasgenerator

  3. Einbauplatte für airbag

  4. Luftsack

  5. Deckel für luftsack

Siehe auch:

Schneeketten
Die verwendung von schneeketten unterliegt den in den jeweiligen ländern gültigen vorschriften. Die schneeketten dürfen nur auf die reifen der vorderräder (antriebsräder) aufgezogen werden. Die spannung der schneeketten nach einigen m ...

Kühlmittelstand prüfen
Der kühlmittelstand sollte in regelmäßigen abständen - etwa alle vier wochen - geprüft werden, zumindest aber vor jeder größeren fahrt. Zum nachfüllen - auch in der warmen jahreszeit - nur eine mischung aus kühlerfr ...

 
Copyright © www.fiabravo.com